1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Orbitposition

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von thedoom, 18. März 2011.

  1. thedoom

    thedoom Neuling

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend, habe mal wieder probleme mit meiner unicabel anlage. und zwar zeigt mir der receiver von technisat an das ich die orbitposition überprüfen soll was ist das habe echt keine ahnung.

    alle bei uns im haus haben mal wieder kein bild.

    der pegel schwankt immer so zwischen 3 und 4 einmal war bild wieder da und dann gleich wieder weg.

    vielen dank für die antworten
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Orbitposition

    Du sollst überprüfen,ob der Satellit noch an der richtigen Stelle im Weltraum steht. :D

    Oder vielleicht doch eher, ob die Antenne richtig auf den Satelliten ausgerichtet ist...

    Die Meldung besagt natürlich nicht viel, außer, dass offenbar kein oder zu geringer Empfang da ist. Das kann an vielem liegen.

    Gruß
    th60
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Orbitposition

    Wie viele Teilnehmer sind denn an der unicable Anlage? Wenn einer davon zufällig deine Teiln. Frequenz an seinem Receiver benutzt,geht natürlich alles durcheinander.
    Auf jeden Fall sind deine Infos zu wenig .
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Orbitposition

    Da würde ich von Jemanden, der Ahnung davon hat, die Schüssel einstellen lassen.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Orbitposition

    Nicht wenn die Anlage "richtig" gebaut ist ! :love:Stichwort "Diodenentkopplung" und/oder "ESU-Dose" ! Wohnungsübergreifend darf man eben nur so auch eine Anlage planen.

    Wie aktuell in 90% aller Anfragen.... :rolleyes:
     
  6. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Orbitposition

    Davon gehe ich aber erst mal nicht aus.
     
  7. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Orbitposition

    Gibt es inzwischen Dosen, die sich auf eine Teilnehmerfrequenz programmieren lassen? Da sollte doch mal was kommen. Soweit ich weiß ist es aber bisher doch nur möglich Receiver mit totaler Fehlkonfiguration (sprich nicht im Unicable Modus) zu blockieren. Zweimal die gleiche Teilnehmerfrequenz würde dennoch eine Störung hervorrufen und zum Unicable Ping Pong führen.

    Sorry für das leichte Offtopic, aber würde mich doch interessieren, was du damit genau meinst.

    Gruß
    - polskafan
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2011
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Orbitposition

    Nein, diese Dosen gibt es "noch" nicht... ich kann dir aber sagen das diese "bald" (dehnbarer Begriff, ich weiß) kommen werden und das man sogar dazu schon die Patentanmeldung nachlesen kann. Sind auch bald in Produktion.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Orbitposition

    Ich auch nicht da diese Fehlerbeschreibung genau danach klingt das einer diesen Bockmist gebaut hat und damit das ganze restliche Haus lahm gelegt hat.

    Da gehört der Antennenbauer Sonntags einbestellt wenn er so etwas nicht vorgebeut hat.
     

Diese Seite empfehlen