1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

optisches Digitalkabel an Cinchbuchse?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von technolust, 14. Oktober 2001.

  1. technolust

    technolust Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mal eine rein technische Frage:
    Ich habe an meinem AV-Receiver nur digitale
    (AC-3) Cinch-Eingänge. Welche Möglichkeiten gibt es daran ein optisches Digitalkabel (z.B. vom Digitalreceiver kommend) anzuschließen?
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi technolust,

    du benötigst einen Opto-Koax Wandler.

    [​IMG]

    Der O-K Wandler ist z.B. bei
    Reichelt erhältlich.

    Gruß
    Angel
     
  3. technolust

    technolust Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Stuttgart
    Super! Danke Dir! Genau sowas habe ich gesucht!
     
  4. guck_viel_an

    guck_viel_an Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Hallo, bin absoluter Laie helft mir mal,

    Habe die D-box2 von Nokia ver.1.6.
    und Anlage Sony DAV 300 ( hat keinen optischen Eingang).Zur Zeit habe ich beide Anlagen mit Audiokabel ( rot weiss)verbunden.

    Frage : Gibt es diesen Wandler wie oben gezeigt auch mit diesen Kabelanschlüssen ( rechte Seite vom Bild sieht man nicht), wenn Nutzung ja, bringt diese Aufrüstung klangtechnisch etwas ?.
    Für eure Hilfe ist ein absoluter Laie sehr dankbar !!!!! :rolleyes:
     
  5. guck_viel_an

    guck_viel_an Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Hallo, bin absoluter Laie helft mir mal,

    Habe die D-box2 von Nokia ver.1.6.
    und Anlage Sony DAV 300 ( hat keinen optischen Eingang).Zur Zeit habe ich beide Anlagen mit Audiokabel ( rot weiss)verbunden.

    Frage : Gibt es diesen Wandler wie oben gezeigt auch mit diesen Kabelanschlüssen ( rechte Seite vom Bild sieht man nicht), wenn Nutzung ja, bringt diese Aufrüstung klangtechnisch etwas ?.
    Für eure Hilfe ist ein absoluter Laie sehr dankbar !!!!! :rolleyes:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.401
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi Wenn die Sony-Anlage keinen Digitalen eingang hat kannst Du sie nur analog anschliessen. Ist jedoch ein Digtler Anschluss vorhanden und es ist "nur" ein Chinch-Anschluss statt ein Optischer dann kann der oben angegebene Wandler benutzt werden.
    Gruß Gorcon
     
  7. guck_viel_an

    guck_viel_an Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Danke Gorcon,
    du hast mir sehr geholfen mit deiner Antwort,

    ich ´habe digitalen Eingang aber nur Chinch und kann das Teil somit nutzen.
    Zweite Frage war : bringt das Klangtechnisch
    etwas und bekommt man das Teil irgendwo billiger.
    Danke im voraus für eure Antwort ;)
     
  8. guck_viel_an

    guck_viel_an Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Hallo Gorcon oder Ihr alle, habe noch techn. Details meiner Anlage gefunden. Geht das dann immer noch mit diesem Wandler ??????????????
    Danke für eine Antwort

    Techn. Parameter :Technische Daten

    6 x 30 Watt
    Integrierter Dolby Digital/DTS-Decoder
    Verschiedene Surround-Sound-Programme
    Videoausgänge: 2 x FBAS Composite (Cinch auf Scart-Adapter beigelegt), 1 x Hosiden (S-Video), Videoeingänge: 1 x FBAS Composite
    Audioausgänge: 2 x Zweikanal-Cinch, Audioausgänge: 1 x Zweikanal-Cinch, 1 x Woofer Out für Anschluss eines externen Aktivsubwoofers
    UKW-MW-Tuner
    Farbe: silbern
    Maße (B x H x T): 355 x 70 x 365 mm (Hauptgerät), 160 x 355 x 355 mm (Subwoofer), 97 x 102 x 105 mm (Satellitenbox)
    Gewichte: 3,8 kg (Hauptgerät), 5,41 kg (Subwoofer), 0,57 kg (Satellitenbox)
    Preis: 1599 DM (UVP)

    09. August 2000
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.401
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Man bekommt das teil auch billiger aber dann ist es meist dafür gedacht eingebaut zu werden (also ohne Gehäuse gibts das schon ab ca. 20DM)
    Zu Deinen Technischen Angaben ist ja schön und gut aber daruas geht nicht hervor was für ein Digitaler Eingang drin ist :confused: . Am besten Du schaust mal dir die Buchsen selbst an, dort wirst Du dann fündig. Jedenfalls ist der Coaxiale Anschluss ein Chinch (nicht zwei zB. rot und weiss). Und wenn du einen Dolby-Digital Verstärker hast lohnt es sich auf jedenfall noch ein paar Mark auszugeben um diesen auch nutzen zu können.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen