1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

optischer Digitalausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von j_klingenberg, 13. Juni 2002.

  1. j_klingenberg

    j_klingenberg Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Brinkum
    Anzeige
    Hallo !!!

    Habe vor mir einen Digitalreceiver zu kaufen, bzw. bei ebay zu ersteigern.

    Denke da an den Galaxis IQg. Matrix S. Ist dieser für DolbyDigital geeignet ? Sind prinzipiell alle Geräte mit einem optischen Digitalausgang AC-3 geeignet ???

    Vielen Dank im Voraus.
    MfG Johannes Klingenberg
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    laß die Finger weg von diesem Gerät.

    Fast jede anderen Hersteller kann man nehmen, aber nicht diesen.
    Humax und TechniSat sind gewiß eine gute Wahl auch bei DD. sch&uuml
     
  3. -Matrix-

    -Matrix- Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Glatten
    Nicht jeder Receiver mit Digital Ausgang ist Dolby Digital tauglich.
    Optische Digitalausgänge haben zum Beispiel auch die Panasonic und Humax-Receiver.
     

Diese Seite empfehlen