1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optionskanäle mit Sagemcom Rci88-320

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TW2528, 15. August 2011.

  1. TW2528

    TW2528 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo in die Runde,

    ersteinmal ein herzliches Hallo, ich bin neu hier. Ich lese zwar schon seit geraumer Zeit mit, aber nun habe ich auch eine Frage:

    (Wie) ist es möglich mit dem Receiver von KDG Sagemcom Rci88-320 auch die Optionssender (bspw. Sky BuLi) im vorraus zu programmieren?

    Vorweg: Ich habe dazu gelesen, dass die Optionskanäle erst freigeschaltet werden, wenn da auch "Programm" hinterlegt wird, also bei Spielstart.

    Ich habe mir dazu folgende Lösung überlegt: Bei meinem aktuellen Receiver (irgendeiner von Humax) ist es so, dass ich keine Optionstasten habe, aber dafür Sky Bundesliga 1 - 12 (oder 11?). Diese Sender kann ich jeder Zeit anwählen jedoch erscheint das Bild dann erst bei Start. Könnte ich jetzt bei o.g. Receiver die Sender Sky Bundesliga 1 - 11 händisch programmieren, so dass ich diese wieder als anwählbare Sender habe und dann Aufnahmewünsche speichern? Die Frequenzen gibt es ja hier: Belegung - Netz auswählen - Kabel Deutschland-Helpdesk

    Vielen Dank schonmal für hilfreiche Antworten

    Viele Grüße
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.441
    Zustimmungen:
    4.149
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.658
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Optionskanäle mit Sagemcom Rci88-320

    Das geht nur, wen der neue Receiver eine manuelle PID Eingabe hat, und Dein alter Receiver die PID's anzeigt.

    Zertifizierte Receiver haben diese Funktion in der Regel nicht.
     
  4. TW2528

    TW2528 Neuling

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Optionskanäle mit Sagemcom Rci88-320

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Antworten! Sehe ich das also richtig, dass das händische Einstellen nicht funktioniert und somit das Programmieren von Optionskanälen nicht funktioniert? Das wäre natürlich sehr blöd :(.

    Ich werde KD mal eine E-Mail schreiben ob das demnächst geplant ist per SW-Update oder ob es das nicht gibt. Bei Intresse würde ich mich hier wieder melden...

    Danke und viele Grüße!
     

Diese Seite empfehlen