1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von KaneDF, 9. April 2008.

  1. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Anzeige
    (Ich möchte nicht OT werden deshalb mach ich ein neues Thema auf!
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=2737885#post2737885 )

    Zu dem Ganzen Thema wollt ich fragen: Gibt es einen Idealwert oder ein Optimum zwischen, Bildschirmdiagonale d, Bildschirmabstand a und Auflösung!

    Was wäre z.B der optimale Wert für Abstand/Diagonale=?
    oder Diagonale/Abstand=? . Gibt es da was Empfohlenes von den Herstellern oder von Speziallisten!?

    Ich z.B sitze ca 2,2m von meinem 82cm HD-Ready Gerät entfernt.
    a/d=200/82= ~2,7
    Ich finde den Bildschirm schon zu klein!
    (Je grösser der Bildschirm ist desto kleiner der Wert!)

    Mein Bruder hat ein Full-HD mit 42"! Als wir am Anfang testeten fanden wir 2,5m a/d=~2,4 zu Nahe (zu Groß) und haben den Abstand dann auf die maximalen Abstand der geht von von 2,5m auf 3,2m vergrössert. Bei 3,2m war das Bild Angenehm zu schauen
    a/d=320/106= ~3

    Am Laptop ist der Wert ~1,4=55/40!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  2. rohrspatz

    rohrspatz Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    225
    AW: Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

    lustiger beitrag!
    du wirfst die frage nach dem optimalen abstandsverhältnis auf, um dann mit einer stichprobengröße von 3 (!!!!!) willkürliche werte zu erstellen.
     
  3. hdtv_fanatiker

    hdtv_fanatiker Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    190
    AW: Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

    Wenn man so eine Rechnung aufstellt dann auch richtig zum Beispiel müsste man die Auflösung mit einbeziehen: HD Ready ist nicht gleich FULL HD
     
  4. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

    War schon klar dass es auch ein Faktor ist! Mach ein besseren Vorschlag!

    Ich möchte nur Wissen ob es eine Empfehlung der Hersteller gibt...
    Das sind keine Willkürliche Werte sondern reelle Werte die meine Situation beschreiben. Macht doch jeder hier im Forum der über das Thema spricht! Welcher Abstand und welche Diagonale derjenige hat.
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

  6. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

    Danke für den Tip RyoBerlin! :winken:

    http://thilobrai.onlinehome.de/Scharf-fernsehen.htm
    http://www.hifi-regler.de/hdtv/hdtv.php?SID=2d178e9740303d341fc5ada2b67061a0
    Und genau so mach ich das! Ich habe unter dem LCD ein Fernsehtisch mit dunklen Glas Türen (Rolltisch)! D.h wenn ich z.B PS3 spiele oder mir HDTV anschaue schiebe ich den TV immer nach vorne Abstand= ca 1,8m!
    Besonders bei Call of Duty 3 muss man sehr nahe am LCD sitzen um alles Details zu erkennen, weil sonst hat man den Nachteil Online den Gegner nicht zu erkennen!;)
    Wenn ich fernsehe (SD-Sender) schieb ich den TV immer nach hinten a= ca 2,5m. Ist angenehmer zum schauen! Was ich auch nach meiner Erfahrung sagen muss dass der Unterschied zwischen HDTV und gutem SD bei 82cm und 2,5m Abstand fast gar nicht mehr wahrnehmbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2008
  7. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Optimales Verhältnis vom Bildschirm => Abstand/Diagonale

    Weil du für dein kleines Bild viel zu weit weg sitzt.
    Dein Sitzabstand wäre bei 42" OK, um HD-Ready wahrnehmen zu können.
    Für Full-HD wäre es wohl schon wieder zu weit.
     

Diese Seite empfehlen