1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimale Parameterzeile für beste Qualität beim Codieren mit mencoder?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Gummibaer, 20. November 2003.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Kennt jemand die perfekten Parameter für optimale Bildqualität beim erstellen von DivX oder XVid mit mencoder (aus dem genialen mplayer-Paket www.mplayerhq.hu)?

    Wäre schön, wenn es dann nicht gleich 10x so lange dauert zu codieren und es sollte auch ohne diese angeblich Qualitätsverbessernde "Wabber"-Option (ich weiß nicht mehr genau, ob es qpel oder was anderes war). Aber notfalls darf es auch sehr lange dauern.
     

Diese Seite empfehlen