1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Gran-Turismo5, 28. Mai 2013.

  1. Gran-Turismo5

    Gran-Turismo5 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE 55 F 8090 & Panasonic DMR-BST 820
    Anzeige
    Hallo liebe Forenmitglieder,

    vor einigen Tagen habe ich meinen neuen Samsung UE 55 F8090 bekommen.

    Ich wollte mal fragen ob es im Forum Leute gibt, die sich schon mit den Bildeinstellungen bei diesem Gerät beschäftigt haben und eine optimale
    Einstellung gefunden haben.

    Bei Anlieferung stand das Gerät bei mir z. B. bei Kontrast auf 100% (Bei meinem Vorgängermodell von Loewe war ich von denn 100% weit entfernt)!

    Deshalb wollte ich nachfragen, ob sich schon jemand damit auseinandergesetzt hat und mir evtl. "Optimalwerte" für alle Bereiche
    der Bildeinstellung nennen könnte.

    Besten Dank und viele Grüße

    Millepede
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    such dir hier im Internet Testvideos - Bilder z.B.: von Burosch
    und stelle den FS selbst ein
     
  3. marc_bee

    marc_bee Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax 9900C
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    Hallo Millepede.

    Mit solchen Fragen bist du im HiFi-Forum besser aufgehoben.
    z.B. hier

    Gruß marc_bee
     
  4. Gran-Turismo5

    Gran-Turismo5 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE 55 F 8090 & Panasonic DMR-BST 820
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    Dankeschön marc_bee
     
  5. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.664
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    @Gran-Turismo5

    Da haste aber ein hübsches Gerät gekauft, wenn es nach den Tests geht ist der F8090 z.Zt. die Benchmark auf dem Markt

    Ciao
    MS2K
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.917
    Zustimmungen:
    3.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    Warum? Eine bessere Antwort die axeldigitvhier schon gab gibt es aber nun mal nicht! ;)
    Fertige einstellwerte bringen ja nichts da man einen LCD immer vor Ort selbst einstellen muss, zumal jeder ein anderen "Bildgeschmack" hat.
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    2.968
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Optimale Bildeinstellungen Samsung UE 55 F8090

    Als Anhaltswerte können solche Sachen schon dienen. Gerade wenn sich eher Ungeübte vollkommen vertan haben und auch in Hinblick auf die vielfältigen Möglichkeiten das Fernsehbild zu verschlimmbessern.

    Der Rest ist wie die Melange auf dem Kneipentisch. Da darf auch jeder nach seinem Gusto dem Koch ins Handwerk pfuschen. :)
     

Diese Seite empfehlen