1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von spieze, 20. Januar 2013.

  1. spieze

    spieze Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    OPENTEL ODS-4100-PVR
    Anzeige
    Hallo Forum,

    habe ein Problem (bin Laie!) und hoffe ihr könnt mir helfen

    Hab einen SAT - Receiver Typ X403P von Opticum und daran eine externe Festplatte um aufzunehmen.

    Schon über ein Jahr bin ich sehr zufrieden, aber nun wird plötzlich die Festplatte nicht mehr erkannt. Blinkt nur rot! Von einem Tag auf den anderen!
    Hab auch schon eine andere Festplatte versucht. Genau das gleiche! Der Receiver wird nicht erkannt. Im Menü kann ich "USB" daher auch nicht auswählen.

    Versuch über Defragmentieren am PC hat nichts gebracht. Am PC hab ich mit den beiden Platten übrigens keine Probleme, da kann ich Aufgenommenes auch Anschauen.

    Kann evtl. jemand helfen? Schon komisch das so ein Problem nach so langer Zeit auftritt...

    Danke.
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Probier mal nen USB-Stick, sofern vorhanden.
    Wenn da z.B. die LED nicht leuchtet und er auch nicht erkannt wird, könnte z.B. die Spannungsversorgung der USB-Buchse ausgefallen sein.
    Wäre dann so oder so ein Fall für einen Elektroniker, der sich die USB-Buchse und deren Spannungsversorgung ect. mal ansehen müsste.
    Denn vielleicht hat das Netzteil nen extra 5V zweig für USB, der nicht mehr Spannungsfest genug ist, durch einen defekten Elko z.B.
    Da bricht dann bei Anstecken eines USB-Gerätes, das ne eigene Spannungsversorgung braucht, die Spannung ein.
     
  3. spieze

    spieze Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    OPENTEL ODS-4100-PVR
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Hallo!
    USB-Stick hab ich angesteckt. Der wird gleich erkannt.

    In der Zwischenzeit hab ich die Festplatte auch formatiert (auf FAB32 wie mir jemand empfohlen hat... war das richtig?). Funktioniert aber immer noch nicht.
    Komisch am PC eben schon...aber am Receiver nach so langer Zeit plötzlicvh nicht mehr. :-(

    Hoffe ihr habt nocht Tipps?
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Was für ne Platte ist dass?
    2,5" ohne eigene Stromversorgung oder ne 3,5" mit eigener Stromversorgung?
     
  5. spieze

    spieze Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    OPENTEL ODS-4100-PVR
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    eine 3,5" S-ATA Festplatte welche ich in einem externen Gehäuse über USB an den Receiver hab. An dem Gehäuse schalte ich die Festplatte ein und aus.

    (übrigens: Hab bei der ersten Frage geschrieben das es "blinkt", das war falsch: Am PC funktioniert die Platte und das LED leuchtet (duchgängig) nur rot; am Receiver -wo Sie nicht funktioniert- leuchtet das rote UND das gelbe LED am Gehäuse)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2013
  6. spieze

    spieze Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    OPENTEL ODS-4100-PVR
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Ein Kumpel hat mir eben eine neue 2,5" S-ATA zum Test geliehen...ohne eigene Stromversorgung. Die funktioniert...auch wie der USB-Stick.

    Aber warum gehen die 3,5" in den guten Gehäusen mit Ein-/Ausschalter auf einmal nicht mehr?
     
  7. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    die 2,5er brauchen weniger Strom als die 3,5er.
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Das spielt bei 3,5" HDD's keine Rolle, da sie bedingt durch die zusätzliche 12V Schiene, per Netzteil versorgt werden müssen.
    Meist hat das Netzteil 12V und im Gehäuse wird daraus noch die benötigte 5V Spannung für die Elektronik von Platte und USB-Wandler generiert.

    2,5" HDD's haben dagegen ne reine 5V versorgung, weshalb sie direkt vom Receiver versorgt werden können.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Aja, dann scheint der Receiver IO zu sein.

    Keine Ahnung, evtl. hat das Gehäuse bzw. dessen Elektronik nen Hau weg.
    Mal Anschalten, kurz warten und dann erst per USB an den Receiver stecken.
     
  10. spieze

    spieze Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    OPENTEL ODS-4100-PVR
    AW: Opticum X403P - receiver kennt festplatten nicht mehr

    Danke Thomas. Das werd ich abends mal versuchen und morgen bescheid geben ob es funktioniert hat.
     

Diese Seite empfehlen