1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opticum HD S 9600 Prima

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Seagal, 16. August 2013.

  1. Seagal

    Seagal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    -Selfsat H30 D4
    -Opticum HD 9600 S
    - Humax s HD4 (Werder Bremen Design)
    - Media Receiver 303 A (Schwarz)
    Anzeige
    Hallo,

    weil ich hier kein Unterforum für Opticum gefunden habe schreibe ich es mal hier rein. Sollte ich falsch liegen kurz bitte Bescheid geben.

    Seid gestern bin ich im Besitz eines Opticum HD S 9600 Prima.

    Es ist eine einfache Banale Frage auf die Google keine "Antwort" weiß aber vielleicht hier jemand.

    Und zwar habe ich den Receiver jetzt im Standby und im Display steht seit einiger Zeit "AUTO".

    Wozu dient das ?

    Danke im Vorraus schonmal für eure Antworten...
     
  2. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Steht bei dir in den OSD Einstellungen die Displayuhr vielleicht auf an und die Uhrzeit wurde (noch) nicht korrekt eingelesen?

    Nutzt du die Original- oder eine Emufirmware?
     
  3. Seagal

    Seagal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    -Selfsat H30 D4
    -Opticum HD 9600 S
    - Humax s HD4 (Werder Bremen Design)
    - Media Receiver 303 A (Schwarz)
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Drauf war die 4.45 ab Werk. Aber als ich da Gemerkt habe das die PVR Funktion gesperrt ist, kein Plan warum, habe ich mir von der Herstellerseite die 4.44 geladen und dann ging die Fuktion. Denn in der 4.45 ist Multimedia im Menü nicht vorhanden.

    Was ich aber Interessant finde ist die Tatsache das bei mir in den OSD Einstellungen keine Displayuhr verfügbar ist nur Anzeigedauer und OSD-Trandsparenz mehr nicht. Hab zwar auch schon was von einer Emusoft beim Falken gelesen. Bin aber von solchen Sachen nicht ganz begeistert. Oder kann man in der Emusoft die Uhrzeit im Display Ein bzw. Ausstellen?

    So langsam bin ich aber auch dahinter gestiegen was mit AUTO im Display auf sich hat. Im Menü unter System einfach die OTA Funktion austellen. Dann sucht er nachts ab 3h auch kein Update der Software.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2013
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Ist die aktuelle Originalfirmware eigentlich genau so eine Baustelle wie die Emufirmware?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2013
  5. Seagal

    Seagal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    -Selfsat H30 D4
    -Opticum HD 9600 S
    - Humax s HD4 (Werder Bremen Design)
    - Media Receiver 303 A (Schwarz)
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Inwiefern? Hab mich da in einigen Foren durchgelesen. Das bei einigen Montagsmodellen die Software sich aufhängt. Das konnte ich aber bei der Originalen und der Emu bei mir nicht finden,bis jetzt. Nur das die Emu mehr Einstellungsmöglichkeiten bietet wie die Uhr im Display. Nettes Feature. Natürlich kann man mit der Emu auch so einiges an Illegales machen was dir ja Sicherlich bekannt sein darf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2013
  6. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Schau dir mal an, wann es für den Prima das letzte Update gab.
    Ich habe den Receiver jetzt schon seit über 2 Jahren und leider die Erfahrung gemacht, dass Softwarefehler nicht behoben werden, sondern Opticum die fehlerhaften Funktionen einfach aus der Firmware entfernt.

    Bugliste (full 4.44)

    Gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe einer bereits getätigten Aufnahme ist nicht möglich.
    Besonders absurd bei einem Receiver mit zwei USB Anschlüssen.

    Während einer laufenden Aufnahme kann man nicht mehr auf ein Programm des selben Transponders umschalten.

    Uhrzeit verstellt sich ständig, was dazu führt, dass Timerprogrammierungen gelöscht werden.

    Receiver schaltet sich 5 Minuten vor Beginn der Aufnahme an, liest die falsche Uhrzeit ein, nimmt nicht auf und bleibt eingeschaltet!

    Wöchentliche und tägliche Timer funktionieren nicht (hat bei mir noch nie funktioniert, egal ob Conax oder Emu)

    Mehrere aufeinander folgende Aufnahmen sind bei mir nicht zuverlässig möglich, zwischen den einzelnen Aufnahmen müssen mindestens 5 Minuten liegen (nur die erste Sendung wird aufgenommen und Receiver bleibt wieder eingeschaltet).

    Bei Sendern mit Zweikanalton wird immer nur eine Tonspur und nicht der komplette Transponderstream aufgenommen.

    Nimmt man über Astra 2 auf, werden bei den Aufnahmen keine Programminfos angezeigt.
    (Funktionierte bei älteren Versionen, führte dann auf einmal dazu, das der Receiver komplett einfror und bei der nächsten Version gab es dann einfach keine Infos mehr, Problem gelöst).

    Beim Umschalten (vor allem bei mehreren Satellitenpositionen) hat man beim Umschalten weder Bild noch Ton und muss erst zwischen den Programmen hin- und herschalten.

    Keine Sortierfunktion unter Sender Bearbeiten.

    In den AV Einstellungen muss eine feste Auflösung eingestellt werden, da die automatische Videoformatumschaltung nicht funktioniert.

    Receiver friert ständig ein.
     
  7. Seagal

    Seagal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    -Selfsat H30 D4
    -Opticum HD 9600 S
    - Humax s HD4 (Werder Bremen Design)
    - Media Receiver 303 A (Schwarz)
    AW: Opticum HD S 9600 Prima


    Mein Lieber Herr Gesangs Verein, was für eine Liste da werde ich mich jetzt auch mal zu Äußern:

    Na ja,da kann ich nur von meiner Persönlichen sicht sprechen das dies für mich nicht Relevant ist, da ich es vorher nicht hatte dann Vermisse ich es auch nicht.

    Gut, das könnte Problemmatisch werden. Habe gestern abend was angesehen und auf einmal war die Uhrzeit von 9h morgens drin, das hat sich dann aber nach 20-30 sek wieder Korrigiert dann hat sich der EPG aber nicht mehr Aktualisiert.


    Ein ähnliches Phänomen hatte ich bei einer Probeaufnahme wo ich mit der Originalen 4.44 was aufgenommen habe und nach 2 min stoppte die Aufnahme, das lag aber an die Festplatte die ich hatte, die andere Festplatte läuft besser mit den Gerät.

    Solange es die AC3 Tonspur ist kann ich damit Leben da ich nur eine Spur für die Aufnahme brauche. Aber da ist ja jeder Verschieden.

    Sowas ähnliches habe ich auch und zwar steht dann als anzeige "Kein Ton" im TV.

    Kann ich nicht Bestätigen. Bei mir kann ich jeden Sender Sortieren. Alternativ wenn`s bei dir nicht geht am Gerät mit dem Bearbeiten kann man doch einen Listeneditor am PC nutzen.

    Den Fehler konnte ich bei mir bis jetzt nicht Festellen.

    Bei mir bisher kein einziges mal. Außer wenn man eine Festplatte dran hat die am Strom hängt und angeschaltet ist. Dann kann es Passieren das wenn man die Taste "Status" drückt wenn die Platte an ist das es dann ein paar sek festfriert. Das hat aber damit zu tun das die Platte getestet wird aber dann geht es wieder.

    Was bei mir aber hin und wieder passiert ist das das es in der AC3 Tonspur hin un wieder ein paar ms aussetzer hat. Was im Moment aber bei mir nicht als Störend empfunden wird.

    Noch was zum Einfrieren des Geräts: Das hängt damit zusammen das das Gerät zu heiß wird. Einige haben es sogar geschafft einen 12V Lüfter Einzubauen was allerdings dann zum Verlust der Uhrzeit im Display führt. Aber dann genug gekühlt wird damit die Hardware nicht zu heiß wird.

    Anleitung hab ich vorliegen. Bin am Überlegen ob ich das bei mir mache.
     
  8. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    In der Produktbeschreibung wirbt Opticum aber damit, dass man gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben kann und dieses hat bei älteren Firmwareversion (dort traten dann wieder andere Probleme auf) ja auch schon mal funktioniert.

    Er korrigiert nur wenn ein Zeitsignal übertragen wird, fehlt dieses, zeigt er weiterhin eine falsche Uhrzeit an.

    Wenn man OK drückt, kann man die Programmliste nach Satellit, Favoriten, Alphabetisch usw. sortieren, unter Sender bearbeiten ist dieses allerdings nicht möglich.
    Dort habe ich nur eine Alle TV Liste die ich zwar bearbeiten kann (verschieben, sperren...) aber es gibt keine Sortiermöglichkeit.

    Empfängt man nur eine Satellitenposition ist dies kein großes Problem, bei mehreren Satellitenposition wird die Programmliste bereits nach kurzer Zeit extrem unübersichtlich.

    Ich glaube nicht, dass es daran liegt, denn meiner ist auch schon direkt nach dem Einschalten eingefroren und zu dem Zeitpunkt war das Gerät bestimmt noch nicht zu heiß.

    Was er überhaupt nicht mag, sind Programmsuchläufe, die Wahrscheinlichkeit, dass er dabei einfriert ist relativ hoch.

    Beim Umschalten hat er sich noch nie aufgehängt, dafür startet er hin und wieder im laufenden Betrieb einfach neu (besonders nett, wenn dieses mitten in einer Aufnahme passiert) und bleibt dann mit load im Display stecken.
     
  9. Seagal

    Seagal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    -Selfsat H30 D4
    -Opticum HD 9600 S
    - Humax s HD4 (Werder Bremen Design)
    - Media Receiver 303 A (Schwarz)
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Ich denke das dickste Manko an den Gerät ist das Thema Aufnahme.

    Welche Software verwendest du? Inzwischen sind mir die Emu`s fast lieber weil man mehr einstellen kann und die Uhrzeit im Display hat.

    Aber das mit den Timer ist schon echt Ärgerlich. Momentan läuft bei mir die 4.43 (Emu).

    Das mit dem Booten in der Aufnahme finde ich schon sehr heftig. Hat meiner bisher (noch) nicht gemacht.

    *Update*

    Habe eine Lösung gefunden wie die Timeraufnahme auch im Standby erhalten bleibt wenn man das Gerät wieder anmacht.

    Folgendes las ich in einen anderen Forum:

    So Banal sich das auch anhört. Bei mir hat diese Aktion was die Aufnahmen angehen gebracht das sie nicht mehr Verschwunden sind. Du Besorgst dir die ältere Conax 4.41 (Originalfirmware). Installierst sie einfach im Opticum. Suchst dir dann was im EPG aus was du aufnehmen möchtest z.b Tagesschau setze in dann in Standby und Boote neu. Die Timeraufnahme ist noch vorhanden. Dann kannst du z.b die 4.44 Emu drüberflaschen und die Timeraufnahme sollte noch drin sein. Die Uhrzeit ist aber im OSD ausgeschaltet kann aber wieder aktiviert werden. Hab da einige Sender durch (Öffentliche,Sky.etc) und die haben keine Probleme, soweit ich das Beurteilen kann, mit dem Einlesen der Zeit.

    Und die Timeraufnahme bleibt im Speicher...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2013
  10. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Opticum HD S 9600 Prima

    Prima pnp full 4.44.

    Leider lässt sich mit der Emufirmware über die Modetaste das Bildschirmformat (16:9, 4:3) nicht ändern.

    Jedes mal, wenn ich glaubte, eine Lösung gefunden zu haben, traten die Probleme einige Tage später doch wieder auf, außerdem hast du nur mit deutschen Sendern getestet, die senden alle eine Zeitsignal.

    Empfängt man Sender ohne Zeitsignal, muss die Uhrzeit manuell eingestellt werden.

    Dieses ist beim Prima zwar möglich, funktioniert aber nicht richtig.

    Könntest du mal testen, ob bei dir die wöchentlichen Timer funktionieren.

    Bei mir legt der Prima da ein ganz seltsames Verhalten an den Tag, die erste Programmierung wird korrekt aufgenommen, danach springt der Timer aber gleich 2 Wochen weiter, so dass immer eine Aufnahme fehlt.
     

Diese Seite empfehlen