1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Opentel 4200 - Probleme beim Update!

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von RobertM, 6. Juni 2005.

  1. RobertM

    RobertM Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Leider funzt bei mir das Update über Null-Modem Kabel nicht.

    Ich habe mir den ODSLoader von der HP gezogen, doch irgendwie geht gar nix :(:(

    Ich habe hier schon Konfigurations-Menüs auf Deutsch gesehen, meins ist auf Englisch und ich kann den Flow Control nicht ändern, der steht fix bei "No"

    Hat jemand nen Tipp :confused::confused:

    Dangöö
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  2. r3d3

    r3d3 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    103
    AW: Opentel 4200 - Probleme beim Update!

    Softwareupdate über die Software machen, nicht im Receiver was stellen.
    Nach Verbinden des Kabels und Auswählen der Firmware kurz den Stecker ziehen und wieder rein. Dann gehts los.
     
  3. RobertM

    RobertM Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Opentel 4200 - Probleme beim Update!

    Wollte nur sagen, dass ich schon alles versucht habe, aber nix klappt :(:(

    Starte Programm und Download und stecke dann Receiver ein, doch der startet nur 'normal' hoch...

    Irgendwie glaube ich ich der Receiver bekommt keine Verbindung zum Rechner :confused::confused:
     
  4. zoohaus

    zoohaus Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hamburg
    AW: Opentel 4200 - Probleme beim Update!

    Hallo, ist das Kabel tatsächliche ein Null-Modem-Kabel mit vertauschten Anschlüssen? Könnte es ein einfaches Verlängerungakabel sein? Die Unterschiede sind äusserlich nicht zu erkennen.
     

Diese Seite empfehlen