1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Openbox 810 macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LTD400, 27. Juni 2008.

  1. LTD400

    LTD400 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    61
    Technisches Equipment:
    Plasma: Pioneer PDP LX5090
    AVR: Denon 1909
    Sat: Clarke Tech HD 5000
    Openbox X-810
    Wavefrontier T90 mit 12 LNB
    Gibertini 1m mit 4 LNB
    Anzeige
    Hallo,

    besitze seit kurzem die Openbox 810. War auch super zufrieden mit der Box.
    Seit gestern habe ich allerdings das Problem das der Reciever nicht mehr zwischen dem Low-Band und High-Band umschalten kann. Ebenso verhält es sich auch mit der Umschaltung zwischen vertikal und horizontal. Scheinbar bringt die Box nicht mehr die erforderliche Spannung zustande um zwischen den Ebenen umzuschalten.Ich hab verschiedene LNB getestet, aber bei keinem funktioniert es noch. Gibt es evtl. noch einen andere Fehlerursache? Bei meiner Kathi 910 geht alles wunderbar. Vielleicht weiss ja jemand woran es liegen könnte.
     

Diese Seite empfehlen