1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Enigma2 als Betriebssystem für Set-Top-Boxen ist bei vielen Nutzern vor allem wegen seiner schnellen Weiterentwicklung beliebt. Eines der Teams, das die Entwicklung stets voranschreiten lässt, ist OpenATV. Aktuell wird bereits Version 5.0 der Software getestet.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Quelle vom 6.4.15


    Link zum Video (direkte Einbindung scheint hier gesperrt zu sein) => https://www.youtube.com/watch?v=-DkWe5gCw54


    Nun gibt es das openATV 5.0 als Preview Image vorab zum Testen.

    Ein paar findige User haben es ja schon gefunden und sind schon fleißig dabei alles zu Untersuchen.

    Durch die große Menge an Updates im Linux Bereich und Python und GST Media Player sind Anpassungen eventuell möglich an einigen Plugins aber das wissen wir Aktuell auch noch nicht
    da wir ja auch nur ein Kleines Team sind und nicht alles selber testen können bitten wir um etwas Verständnis wenn es nicht sofort so Funktioniert wir im openATV 4.2.

    die Major Änderungen in Vergleich zum openATV 4.2

    Ich gebe hier kurz Information über den Stand der Integration, die Information wird in laufe der Zeit Erweitert, wir selber sind auch noch am Testen und wissen selber noch nicht mal was alles neu ist.

    Als erst mal eine Übersicht was für euch besser wird oder anders.

    GST Media Player:
    Version 0.10 zu Version 1.45
    weitere Information zum GST findet Ihr hier: GStreamer: open source multimedia framework

    * IPTV Streams Verbindungen werden Stabiler
    * IPTV Streams durch neue Erweiterungen und Bugs Fixes werden nun auch weitere Streams Funktionieren
    * AVI/Divx Playback Optimiert daduch keine Ruckler mehr wie im 0.10
    * m4a Audio High Bitrate nun möglich
    * Verbesserung Wiedergabe MKV

    Busybox:
    Version 1.22.1 auf Version 1.23.1
    weitere Information zur Busybox findet Ihr hier: BusyBox

    Das „Schweizer Taschenmesser für embedded-Linux“ also eine viel zahl an Linux Funktionen durch das Update werden Fehler Bereinigt und bringt mehr Stabilität.
    Wichtige Security Updates.

    Python :
    Version 2.7.3 auf Version 2.7.9
    weitere Information zur Python findet Ihr hier: https://www.python.org

    Das ist die Programmiersprache mit der Enigma2 Entwickelt wird das Update ist ein Major Update in den Bereich der viele Änderungen mit sich bringt dadurch können neue Versionen von Python Addons nun Verwendet werden auch bringt diese Version Geschwindigkeitsvorteile wie auch Wichtige Security Updates mit.

    GCC und glibc:

    Version GCC: 4.9.1 auf Version 4.9.2
    Information: https://gcc.gnu.org/

    glibc Version 2.2.0 auf Version 2.2.1
    Information: The GNU C Library

    Alles was es gibt muss aus Source Code Umgewandelt werden in ein Software Produkt das Update fixt Fehler die beim erstellen von Programmen entstehen im Image bedeutet das Ihr Geschwindigkeitsoptimierte Programme bekommt. Wichtige Security Updates sind auch enthalten.

    Bitbake/ OE-CORE
    auf den Aktuellen Stand von April 2015
    Bitbake auf Version 1.27
    die Updates kann man nicht alle Aufzählen aber hier gibt es Changes logs:

    openembedded-core - OpenEmbedded Core layer
    meta-openembedded - Collection of OpenEmbedded layers
    bitbake - Bitbake Development tree

    da wir immer wieder fragen bekommen wegen Dreambox OE 1.6/2.0/2.2

    wir haben unsere eigenes Build System welches mit der Versions Nummer die Dreambox verwendet nicht gleich zu setzen ist das bringt immer Irritationen.

    wir setzen auf auf das OE-A open Alliance auf aktuell wird für openATV 5.0 Version 3.0 Verwendet

    Information gibt es hier:
    https://github.com/oe-alliance/build...nt/commits/3.0
    https://github.com/oe-alliance/oe-al...re/commits/3.0

    Unsere Enigma2 Version Basiert auf openPLI E2 und openVIX E2

    Wir haben 2013 auf diese Version Aufgesetzt weil nur dadurch Images Bau möglich ist für nicht Dreamboxen.

    ein Vergleich zur damaligen DM E2 (OE 1.6) aus den Jahr 2012 kann man also heute nicht mehr machen da in den 3 Jahren beide Systeme sich Unterschiedlich Entwickelt haben.

    Wir müssen uns aber auch Verabschieden von Systemen die wir nicht mehr Supporten mit openATV 5.0
    Azbox me
    Azbox minime
    Azbox HD/Pro/Elite

    Die Entwicklung wurde eingestellt von seitens des Herstellers da uns der Kernel Probleme macht die wir Aktuell nicht lösen können, müssen wir leider die AZ-Boxen einstellen.
    Leider finden wir auch keinen der mit helfen möchte oder die Information sind uns nicht bekannt.

    Problem Kind Dreambox DM800HD

    wir würde gerne auch weiter hier ein Image Anbieten wir haben aber ein Problem:
    beim Mounten der JFFS Partition, vielleicht findet sich ein Linux Kernel Profi und kann sich das mal ansehen mir fehlt Aktuell leider die Zeit.

    Wo finde Ich die openATV 5.0 Images:
    Download findet Ihr hier: Link zum Download der openATV 5.0 Images
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Jepp Satmanger, das sind die richtigen Infos! (gut kopiert, macht ja sonst keiner ;))

    Man beachte vom obigen:

    Wir müssen uns aber auch verabschieden von Systemen die wir nicht mehr Supporten mit openATV 5.0

    Azbox me
    Azbox minime
    Azbox HD/Pro/Elite


    Problem Kind Dreambox DM800HD
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Das ist der orig. Text vom "CaptainOnBoard" (Teamleiter vom OpenATV Team) den er genau so vor 3 Tagen veröffentlicht hat !
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Weiß ich doch.... [Rest gelöscht, im Original geht das Video]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  7. Super Grobi

    Super Grobi Gold Member

    Registriert seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Habs auf meiner DM8000 mal aufgespielt und es bleibt erstmal drauf. Zwar war das "Samba" erstmal nicht zum laufen zu bringen, aber nach einem "force install" via Telnet lief es nach dem Neustart. Da hat google geholfen ;)

    Finde ich sehr interessant, wenn meine olle Dremabox tatsächlich noch sowas neues und frisches bekommt.

    SG
     
  8. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Beim 5.0 vom 20.4.2015 funktioniert das Samba noch. Insgesamt läuft das 5.0 auf meinen Xtrend Boxen ohne Probleme.
     
  9. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Würde mir auf meine Dreambox auch mal ein IMAGE drauf machen, kann mir jemand sagen ob es da auch Updates über das Menü gibt wie beim Original Image, oder muss man dann immer ein neues Image flashen? Bzw. gibt es OTA Updates?

    Edit: Hab gerade dort im Forum gelesen, dass das OpenATV Image kein DTS Downmix kann, somit wären sämtliche mkv Dateien wertlos, naja dann halt doch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2015
  10. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: OpenATV 5.0 – Testphase hat begonnen

    Gibt zwar Updates, aber ich würde die Funktion "Flashen online" bevorzugen. Ist sauberer. Einstellungen (vorher sichern -geht alles über Menü) und Plugins können automatisch übernommen werden.
     

Diese Seite empfehlen