1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ONYX.tv auf 16°Ost!?!

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von DC3, 4. Februar 2004.

  1. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    Anzeige
    Hi Leute!
    Hab gerade beim Durchstöbern vn lyngsat.com auf 16°Ost folgendes entdeckt:
    11554 V 28800 - 7/8 Onyx TV test card

    ONYX schafft es anscheinend nicht auf ASTRA zu kommen. Dafür ist ja 16° Ost in der Nähe! winken

    Wie gesagt hab ich diese Info nur gelesen. Hat es jemand schon getestet?
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    gestern abend getestet. Auf diesem Transponder konnte ich leider keine Kennung von ONYX einlesen. Heute ist übrigens beim Lyni auch nichts mehr davon zu lesen. War wohl nur eine Testaufschaltung, wenn überhaupt.
     
  3. stefanh

    stefanh Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    Das waren leider nur kurze Testsendungen, auf dem Transponder sind derzeit alle möglichen Sender kurzfristig aufgeschaltet und genau so schnell auch wieder verschwunden.

    Übrigens, "Lyngi" ist in meinen Augen auch nicht das Maß aller Dinge.

    Grüße

    Stefan Hagedorn
    Redaktion DIGITALFERNSEHEN
    Kostenlose Newsletter & mehr:
    http://www.transponder-news.de

    <small>[ 04. Februar 2004, 16:43: Beitrag editiert von: stefanh ]</small>
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Ach so? Was denn dann?
    aber sag' jetzt bitte nicht, Deine antiken Newsletter... durchein
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    breites_ breites_ breites_ breites_
    *highfive*!

    <small>[ 04. Februar 2004, 15:28: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  6. SAMS

    SAMS Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    3.746
    Ort:
    Deutschland, nördliches NRW
    Technisches Equipment:
    Receiver u. a.: Digenius PVR - Gigablue HD Quad Plus

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Programme von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Inverto Black Ultra Quad-LNB - SG2500A

    IPTV: Telekom Entertain mit Basispaket

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Empfang vorbereitet
    Ist das Zufall?

    Die in der Signatur genannte Domain funzt nicht! breites_
     
  7. goch

    goch Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    224
    Lyngsat könnte manchmal etwas schneller sein, aber es gibt ja zum Glück das Digital fernsehen Forum :cool:
     
  8. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  9. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    also ich finde Christians Leistung Spitze, was er täglich leistet ist nicht zu unterschätzen und fast alles wird kontrolliert. Denke mit einer täglichen Aktuallisierung kann man leben.Man muss auch die Zeit sehen über die Jahre die er das schon macht und immer pünktlich, nen richtig langen Urlaub (über ne Woche) gab es noch nie! Meine Hochachtung gilt Christian.
     
  10. stefanh

    stefanh Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2001
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Berlin
    @Roger
    Nein, das sage ich nicht. Das "antik" ärgert mich selbst und wird auch in Kürze abgestellt.

    Die Domain geht auch wieder :)

    Ich habe ja nicht gesagt, daß Lyngsat schlecht ist, nur so toll wie manche tun ist er meiner Meinung nach nun auch wieder nicht. Ein Bekannter von mir hat auch schon Updates hingeschickt, die er gar nicht beachtet hat. Mir ist das früher auch selbst passiert.
    Das, was man ihm nicht schickt weiß er nicht und kommt damit auch nicht vor und selbst wenn, fällt manches trotzdem unter den Tisch.

    Grüße

    Stefan Hagedorn
    Redaktion DIGITALFERNSEHEN
    Kostenlose Newsletter & mehr:
    http://www.transponder-news.de

    <small>[ 04. Februar 2004, 16:42: Beitrag editiert von: stefanh ]</small>
     

Diese Seite empfehlen