1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online Zweitkarte : DVB-C und DVB-S Receiver möglich ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von big-bastian, 27. Januar 2016.

  1. big-bastian

    big-bastian Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe großes Interesse an der neuen Online Zweikarte (9,99€) welche ich im Partyraum nutzen will. Jetzt mein Problem. Im Wohnzimmer bekomme ich das Signal (DVB-S) von meiner Sat Schüssel vom Dach und im Partyraum von der Kopfstadion im Ort. Das ganze wird via DVB-C Verteilt. Aktuell stecke ich das CI+ Modul immer um. Im Partyraum habe ich ein DVB-C CI+ Receiver und im Wohnzimmer ein DVB-S CI+ Receiver. Kann ich bei der Bestellung wählen das ich einen DVB-C und einem DVB-S Gerät haben möchte?

    Gruß
    Basti
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.676
    Zustimmungen:
    8.446
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    a) Die Internet-Zweitkarte geht nur, wenn du Haupt- und Zweitkarte in einem aktuellen Sky-Leihreceiver (Sky HD oder Sky+-Receiver) nutzt. Alte Sky-Receiver, Fremdreceiver und CI+-Module gehen nicht, da diese keine Internetverbindung zu Sky aufbauen können. Diese ist zum Abgleich der IP notwendig und das wird täglich durchgeführt.
    b) Zweitkarte geht grundsätzlich nur mit dem selben Empfangsweg (auch bei den Zweitkarten, die nicht ans Internet gekoppelt sind) Also nur Sat oder nur Kabel ist möglich, keine Mischung.
     
  3. jne

    jne Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Kabel Deutschland
    VU+ Solo2
    2xDVB-S2 1xDVB-C
    Sky+ 2TB
    Sky+ 500GB
    IP ZK
    2X G02
    Welt+3+HD
    Auch die Mischung KabelBW <-> VKD ist nicht möglich! Entweder Sat und Sat oder Kabelbetreiber und nochmal der gleiche Kabelanbieter
     
    horud gefällt das.
  4. big-bastian

    big-bastian Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, also bleibt nur die Möglichkeit zwei DVB-S Receiver bestellen einen in die Ecke stellen und zusätzlich ein DVB-C Sky HD Reseiver bei EBay bestellen. Oder gibt es Sky Reseiver die DVB-C und DVB-S können?
     
  5. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    1. Ja doch für billig" Zweitkarte" MUSS der 2 Receiver auch am Netz hängen XD
    2. NEIN

    Für Einsteiger: willst Du die Zweitkarte für unter 10 Euro haben müssen BEIDE Receiver am Netz hängen egal ob nun Kabel oder Sat der Empfangsweg ist , Mischbetrieb ist eh nicht Möglich !

    Alle Fragen beantwortet ?
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.973
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    oder zwei DVB-C Receiver von sky auszuleihen und beide an die Satanlage oder beide an der Kopfstation anzuschließen.


    Wenn du das CI+ Modul jetzt schon in alternativer Hardware verwendest, kannst du das Videosignal vielleicht auch in den Partyraum streamen und so dir die ZK gänzlich sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2016
  7. big-bastian

    big-bastian Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18

    Das beide Reseiver Online sein müssen ist mir bewusst und auch kein Problem. Den Mischbetrieb kann Sky doch feststellen. Was spricht gegen die version wenn ich mir einen zusätzlichen Receiver bei eBay erwerbe? Für die billige Zweitkarte ist doch nur richtig das die Smartkarten mit der gleich IP bei Sky aufschlagen.
     
  8. big-bastian

    big-bastian Junior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18

    zwischen beiden Räumen liegen 3 Etagen also das Videosignal bekomme ich nicht in den Partyraum. Aktuell trage ich das CI+ immer hin und her. Nutze es mal im DVB-S Reseiver und mal im DVB-C Reseiver
     
  9. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.973
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Videosignal per Stream nicht möglich.
    :confused: Wie sollte denn dann die Online ZK funktionieren, wenn keine Netzwerkverbindung zwischen beiden Räumen möglich ist.

     
  10. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    23.316
    Zustimmungen:
    15.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    und hast du schon mal an DLan gedacht....
     

Diese Seite empfehlen