1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Musikfernsehen wandert zunehmend ins Internet. Besonders Jüngere schauen Musikvideos heute oft online. Die Internet-Portale bieten gegenüber den klassischen TV-Sendern einige Vorteile. Die Rolle von MTV, VIVA und Co. hat sich indes gewandelt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Ich hab es mit mehreren Anbietern versucht. tape.tv, putpat.tv, PS3 vidzone. Ist mir alles zu nervig. Entweder zuviel Werbung oder man findet nicht das was man sucht oder es wiederholen sich die Videos andauernd oder die Lautstärke der einzelnen Videos ist unterschiedlich oder oder oder... Ich bleib lieber beim klassischen Musikfernsehen. Gibt ja richtig gute Sender wie Deluxe Music oder Rck tv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2013
  3. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Gut das es Web Radios gibt.. diesen Mainstream rotz der von morgens bis abends kommt..
    Würg.. iM1 ist hingegen - meiner Ansicht nach - genial.
    Da kommen alle Genres von Metal über Hardrock und Techno.
     
  4. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zuviel Werbung im Internet Musik-TV? Wie ist es denn bei Viva und Deluxe Musik? die bringen noch mehr Werbung. Und Viva ist kein Musiksender, sondern ein Trickfilmsender.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.817
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    MTV hat schon Zukunft, aber sie müssen etwas dafür tun!
     
  6. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Viva interessiert nicht. Hat nix mehr mit Musik Fernsehen zu tun. Die Werbung in Deluxe Music ist ja wohl wirklich nicht lang oder störend. Während man bei vidzone z.B. nach fast jedem Video mit Werbung berieselt wird.
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Kein Wunder, daß die Musikfans alle ins Netz abwandern. Wann spielt MTV denn mal wirklich Musik?
     
  8. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Ich hatte mal für 2 Monate gratis den Sender VH-1. Oh war der toll. Genau mein Geschmack. Wie das gute alte MTV damals zu Anfangszeiten. Tolle Auswahl, gute Qualität....Aber leider PayTV bei Telecolumbus. Und nur wegen des einen Senders den ganzen anderen ***** überteuert mitkaufen, nein. Und Hit 24 von Sky war auch prima, wurde auch eingestellt. Schade
    In, ich glaube, Kanada kann man sich die PayTV Kanäle einzeln kaufen, je nach Bedürfnis. Schade, daß es sowas bei uns nicht gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2013
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Aber nicht freiwillig!
    Ich werde ja leider gezwungen, auf Putpat, Muzu oder YouTube auszuweichen. Dabei hätte ich viel lieber ein MTV wie in den 90ern.
    Aber das kapieren die Sender ja leider nicht.
     
  10. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Online statt MTV? - Musikfernsehen wandert ins Internet

    Lineares Fernsehen ist bei den U30 generell out.
    Nicht nur Musik, auch fiktionale Inhalte und Dokus kann man sehr gut z.B. auf einem AppleTV bei Watchever, oder auf der PS3 bei Lovefilm sehen.
    Oder in den ÖR Mediatheken... Schnelles DSL vorausgesetzt...
    Denke, das werden bald sowohl Sky, wie auch die privaten FreeTV Sender merken...

    Sky macht eigentlich nur noch für Livesport Sinn....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen