1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Shopping: Lieber anonym als persönlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Eine neue Umfrage zeigt: Die Deutschen lieben die Anonymität beim Online-Shoppen. Außerdem halten sie die Preise im Internet für günstiger und die Auswahl für größer.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Najaaa, wem ist das noch nicht so ergangen, dass man lieber im Geschäft was kaufen wollte um es am selben Tag schon zu haben, aber es dann meist heißt wie im ehemaligen Ostblock:

    "Ham wa nüsch."

    Und selbiges gilt auch auf den Internetseiten dieser Filialshops oder Ketten. Das was reißenden Absatz findet ist oft schnell vergriffen und somit ausgegraut und nicht bestellbar.

    Von daher liegt es doch auf der Hand, wenn man bei diesen großen bekannten Online-Plattformen bestellt. Dort ist es meist verfügbar und je nach Portal und Produkt kriegt man es auch am selben Tag. So einfach erklärt sich das.
    In kleineren Filialshops fehlt schlicht auch der Platz um alles aus dem Sortiment bereit halten zu können. Komisch finde ich allerdings, dass man bei beliebten Waren nicht so schnell nachbestellt, um wenigstens auch Online eine ständige Verfügbarkeit zu gewährleisten. Denn so überlassen die Kleinen das Feld den Großen und beklagen sich dann über jene, wo die Fehler doch auch teils bei den Klein-Shops liegen...
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.438
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Alles 3 trifft in der Gesamtheit zu.
    Größere Auswahl zu 100 Prozent, Preise in der Regel auch besser, und Service, sowieso.
    Kulanz ist im Online Handel noch nie ein Fremdwort gewesen, dagegen im Geschäft vor Ort ist dieser Begriff oft keine Selbstverständlichkeit.
     
  4. Pedigi

    Pedigi Senior Member

    Registriert seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Einerseits stimmt es schon, aber ob man wirklich so viel spart das bezweifle ich stark. Wenn ich die Zeit anschaue sei dem ich im Internet bestelle (fast 18 Jahre), da ist auch vieles daneben gegangen. Es wurden Dinge gekauft, die man auch nicht immer benötigt hat, oder wo die Qualität nicht immer stimmte.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe heute zum 1.Mal bei Lidl-Online was bestellt -als Gast natürlich. Zahlung auf Rechnung wurde angeboten, habe ich dankend angenommen. Vorhin eine Email bekommen dass das Paket bereits versendet wurde (DHL) und wahrscheinlich habe ich es schon am Freitag. Saubere Sache: Auf Rechnung, mit DHL, Blitz-Lieferung. Was soll ich noch Offline? :D

    Wenn Lidl so schlau wäre und noch Abholung in der Filiale anbieten würde, hätten sie sicher paar Kunden mehr.
     
  6. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wie kann man denn bitte anonym im Netz einkaufen? Versteh ich nicht. :confused:
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ganz einfach: Eine c/o Adresse und per Nachname. :cool:
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    3.438
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Dafür bringt es dir ein gelbes Männchen immer gratis ins Haus, wenn du Mittwochs bestellst; also was soll es.;)
    Die Ware von der Lidl Eigenmarke ist definitiv gut, habe da schon einiges an elektrischen Werkzeug,
    und braucht sich hinter z.b Bosch nicht zu verstecken.
     
    körper gefällt das.
  9. Nordi207

    Nordi207 Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenns so einfach wäre. Google-Analytics und Amazon-Analytics haben Deine gesamten Daten schon, bevor Du überhaubt was bestellt hast.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    Aber mit den Discountern können sie nicht mithalten.
     

Diese Seite empfehlen