1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Rekorder Save.tv stellt Gratisaufzeichnungen ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der Online-Videorekorder Save.tv will künftig mit seinen Dienstleistungen mehr Geld verdienen und hat deshalb sämtliche kostenlosen Benutzeraccounts deaktiviert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.381
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Online-Rekorder Save.tv stellt Gratisaufzeichnungen ein

    Da werden der VPRT und die VG Media die GVU auf diese Firma angesetzt haben. Es paßt denen nicht, dass die mit ungenormter Technik (CI Plus und HD+ Technik) geplanten Kopierschutzmassnahmen "umgangen" werden?

    Wieder ein bürgerfreundlicher Dienst weniger, dann müssen die Bedarfsträger eben selbst private Kopien erstellen, mit einer DreamBox oder mit einer DVB-S2 / DVB-C / DVB-T PC-Lösung.

    Es kann nicht sein, dass z. B. Schichtarbeiter auf Aufzeichnungen von TV-Sendungen verzichten müssen, das ist ein normales Grundbedürfnis an das sich alle Fernsehzuschauer gewöhnt haben.

    Save.TV wird in Zukunft gebühren an die VG Media zahlen müssen, bis dann im nächsten Schritt durch Druck vom VPRT diese Dienstleistung ganz eingestellt werden muss, die Firma Save-TV sollte sich einen Stützpunkt auf einer Insel suchen, auf der ASTRA noch empfangbar ist.

    :LOL:
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Online-Rekorder Save.tv stellt Gratisaufzeichnungen ein

    Es wird solangsam nervig...
    Hier geht es um Save.TV NICHT darum das die Privaten HD+ oder CI+ forcieren...

    Außerdem wird hier auch kein Dienst eingestellt... Sondern lediglich die kostenlose Möglichkeit, die augenscheinlich einfach keinen Gewinn abwirft.
    Save.TV muss sich auch irgendwie finanzieren können...

    Übrigens sind auch der ÖRR davon betroffen, so dass CI+ und HD+ hier schonmal keine wirkliche Bewandnis haben.
    Das zeigt übrigens auch, dass das kostenpflichtige Paket, die Werbung bei der Aufnahme überspringt...
    Save.tv muss schon seit langem VGMedia Abgaben bezahlen...
    Deswegen waren die Privaten NIE bei der kostenlosen aufnahme dabei...

    Im übrigen hat ein Gericht in Deutschland Save.tv und auch onlinetvrecorder als rechtskonform erklärt.
    VGMedia oder die VPRT können da also nichts machen, sind ja schon gescheitert...

    Auch wenn die DF Gerüchte schürt und den Rechtsstreit dafür verantwortlich macht :rolleyes: .
    Ich sehe hier eher eine logische Konsequenz... Anscheinend nutzen zu viele die kostenlose Möglichkeit und man kann kein Geld mehr verdienen...

    OTR wird ja auch immer "teurer"... Und die liegen im Ausland...


    Ich persönlich habe nichts gegen Aufklärung in Sachen HD+ und CI+. Diese Aufklärung muss aber auch zum Thema passen...
    Und das tut es bei dir immer öfters nicht mehr.

    CI+ und HD+ haben weder in einen Thread über DVB-T2 zu suchen noch hier, wo es auch nichts mit zu tun hat...
     

Diese Seite empfehlen