1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Unterhaltungselektronik kaufen die Deutschen am liebsten in großen Elektronikmärkten und im Fachhandel, doch der Internethandel legt zu.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.685
    Zustimmungen:
    3.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Wer Preise vergleicht,wird im Internet die besseren Angebote finden.
    Die dazugehörige Beratung findet man auch im Internet.
     
  3. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Im Internet würde ich nie einkaufen, daß wäre mir zu riskant und evtl. unseriös, je nachdem an wen man da gerät. Es heißt ja auch immer man soll übers Internet nichts kaufen und vor allen Dingen übers Internet, wie auch bei Auslandsbestellungen generell keine Kreditkarten benutzen. Diese Warnungen werden sicher nicht grundlos ausgegeben.

    Neenee, wenn es mal ein neues Elektronikgerät sein müßte, ginge ich zu einem der großen Fachmärkte wie "Saturn", "MediMax" oder "Mediamarkt", die haben auch immer unschlagbar günstige Sonderangebote, sind generell in den Preisen günstiger als "der Fachhändler um die Ecke", den man sowieso nicht mehr findet (und wenn isser meist ne teure Apotheke) und außerdem gibts bei den großen Fachmärkten immer mal wieder verrückte Aktionen wie Nimm 3- Zahl 2 oder wo man noch Geld geschenkt bekommt für Altgeräte oder ab nem bestimmten Kaufbetrag einen Warengutschein von 100 Euro oder so geschenkt bekommt. Muß sich natürlich auch lohnen, macht keinen Sinn extra mehr Geld auszugeben als geplant nur um nen Geschenkgutschein zu bekommen, aber generell sind das super Ideen.
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Wie willst du im Ausland ohne Kreditkarte bestellen? Ein wenig Paranoid bist schon.
     
  5. Ravenouswolf

    Ravenouswolf Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Die Apotheken sind wohl eher Media Markt/Saturn,die ja eh beide zur Metro Group gehören.

    Wenn Produkte in der Werbung sind,geht es ja.Aber die normalen Angebote im Hifi/TV/Medienbereich sind viel zu teuer und teilweise ist es die die UVP.

    Ich persönlich bestelle sehr viel im Netz.Vor allem Blu-Rays(UK momentan günstig).Aber auch andere Sachen.Fast meine ganzen Geräte sind vom Internet.Bis auf den Beamer.Aber dadurch hab ich einige hundert Euro gespart.

    Aber für Ausland brauch man schon zwingend Kreditkarte.Sonst kommst du nicht weit.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    das liest sich jetzt für mich so nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht :D
    Fakt ist: ich kaufe seit Jahren fast ausschließlich im Internet, vor allem bei Amazon. Hinsichtlich der Preise und der Kulanz kann keiner der hiesigen Elektromärkte Amazon auch nur annähernd das Wasser reichen! Allein wenn ich schon sehe, was bei Mediamarkt/Saturn Kabel und so'n Kleinkram kosten ... :eek:
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Im ersten Moment war ich jetzt etwas irritiert, ob du das ernst meinst, was du hier schreibst.

    Jeder muss selbst überlegen, ob er den billigsten aller Internetanbieter bei Produkt X nimmt, aber amazon ist ebenso sicher wie ein Kauf im stationären Handel. Da kannst du als Kreditkartengegner sogar per Lastschrift zahlen. Also ohne jegliches Risiko.

    Aber es gibt mit Technisat ja sogar einen Hersteller, die mittlerweile die attraktiven Produkte (PremiumLine Produkte wie der HD8-S, der HD S2 Plus ab 320GB oder die die Fernseher) nur noch über den stationären Handel verkauft. Man wird sehen, wer da am längeren Hebel sitzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2009
  8. Ravenouswolf

    Ravenouswolf Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Ausserdem hätte ich bei dem Nickname "Couch-Potato" schon eine andere Einstellung erwartet :D.
     
  9. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 2D mit 107cm
    Sky HD+ 2TB Pace Receiver
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 820
    Panasonic HDD-BluRayRecorder HCT 835
    2x Humax9700C Receiver
    Sky komplett/ Netflix/ Amazon Prime
    2x iPad (7,9" und 9,7")
    nVidia Shield K1 Android gaming Tablet 8"
    Medion Android Tablet 10"
    Samsung Galaxy Note4 5,7"
    LG Stylus 5,7"
    Fritzbox7490
    Hyrican Gaming PC Win8.1
    Marantz PM6005 und CD6005
    Yamaha AV-Receiver 301
    Beyerdynamic DT990Pro black edition
    Philips Fidelio X2
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Ich würde schon aus Prinzip nie etwas im Ausland bestellen. Das wäre mir zu unsicher.


    Ich meine alles ernst, was ich schreibe.


    Wenn ich denn mal notgedrungen etwas telefonisch oder online bestellen muß, dann ohne Ausnahme nur dort, wo ich Kauf auf Rechnung machen kann. In Vorkasse zu treten oder Zugriff aufs eigene Konto zu gewähren mache ich bei Niemandem, selbst Versorgern für Strom,Gas, Wasser, Telefon, Miete usw. wird Niemandem Zugriff aufs Konto gewährt, alles wird von mir per Überweisung bei meiner Bank getätigt. Sicher ist sicher.

    Der stationäre Handel natürlich, denn nur hier kann der Kunde das Produkt vor Ort sehen, vorführen lassen, Fragen stellen, hat nen direkten Ansprechpartner.


    Du wirst lachen, das ist auch mein allgemeines Leitmotiv, mit dem ich gut durchs Leben komm!

    Aja? Und das Internet kann Dir sagen, wenn Du mal ein Kabel brauchst, wie das genau heißt, was für ein Kabel oder anderen technischen Kram das genau ist, damit Du auch das richtige bestellen kannst :rolleyes: ? Wenn ich mal so ein Kabel oder anderes technisches Kram brauch, dann schnapp ich mir das Teil und geh damit in den stationären Handel, schnapp mir nen Verkäufer/Supporter und sag: "das hier brauch ich"...denn grade Kabel und Zubehör, da gibts ja die unmöglichsten verschiedenen, aber total gleich aussehenden Dinger, wo man sonst schnell das Falsche kaufen/bestellen könnte, da kommts ja z.B. sogar auf Dichte oder Belegung an, wo man als Laie null Ahnung von hat. Und im Internetbestellzirkus wär man dann aufgeschmissen.
     
  10. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Online legt zu - Kaufverhalten bei Consumer Electronics stark im Umbruch

    Von Feinden umgeben? :eek:
     

Diese Seite empfehlen