1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online Backup

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von babis-gap, 10. Januar 2009.

  1. babis-gap

    babis-gap Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Manhattan 9900 analog+Positioner, Echostar 2110 Viaccess,
    Humax PVR 9700, Modulen Viaccess, Aston, Irdeto, Alphacrypt TC
    Anzeige
    Meiner Meinung nach, ist ein Online Backup die zuverlässigste Methode um unsere Daten zu sichern.
    Externe Festplatten, USB Sticks, DVD Rohlinge kann man parallel auch benutzen, aber es droht immer das Wort ''defekt''.
    Außerdem, die Online Speicher sind von jedem PC erreichbar, egal wo man sich befindet, kann man schnell seine Daten (Musik z.B.) downloaden.

    Solche Dienste gibt es viele, der bekannteste in Europa ist ''humyo''
    http://www.humyo.com/pages/de/online-datenspeicherung
    (10GB Frei, oder 100GB für 4,99€ pro Monat), mit 300.000 Kunden.
    Andere bekannte sind mozy.com. skydrive, carbonite und viele mehr.

    Benutzt ihr einen Internet Backup Dienst und wenn ja welchen? :winken:
    (Persönlich, bin noch am Überlegen, deswegen will ich paar Meinungen hören, von Leuten die diese Dienste schon benutzen :D)
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Online Backup

    acronis und externe hdd.
    solchen anbietern kann vertrauen, muss aber nicht.
    ich tu es nicht.
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Online Backup

    Backup - ja, online - nein.

    Wenn mein Backup Medium in meinem Nachtschrank/Tresor/Hosentasche... liegt, weiß ich:

    - wo meine Daten sind;
    - sie sind auf jeden Fall verfügbar;
    - wer prinzipiell alles dran kommt;

    Wo gibt es eigentlich diese "Bundestrojaner"? ;)

    Und es muß nicht sein, daß wegen meinen paar "unwichtigen" MP3's/Fotos
    irgendwo auf der Welt riesige Cluster/Serverlandschaften mit riesen Raid/Mirrorsets
    permanent im 24 Stundenbetrieb laufen.

    Der private Otto Normalo braucht noch nicht mal ein Nearline Backup.

    gruss
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Online Backup

    Acronis was sonst.
    Sicherung aller Partitionen jeweils zum 1. des Monats.

    -online- backup? ... na mal eher nich.
    Ich geb ja meinem Nachbarn auch nicht meinen Wohnungsschlüssel.

    Man könnte es aber auch so sehen wie ein Foren Member.
    Ich zitiere:

    "backup ist was für Weicheier" :D :winken:
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.661
    Zustimmungen:
    8.412
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Online Backup

    Grundsätzlich finde ich die Idee des Onlinebackups ganz gut. Wenn hier die Bude abbrennt, hat man immerhin noch die Daten extern gespeichert.

    Spart den Weg zum Bankschließfach oder der Aufbewahrung an anderen Orten.

    Sowohl daheim als auch der Firma benutze ich Novastor NovaBackup. Die bieten zwar auch OnlineBackups mit von Ihnen bereitgestellten Speicherplatz an. Aber wie den anderen hier auch fehlt mir irgendwie das Vertrauen, sensible Daten einer anderen Firma in die Hände zu geben. Hat weniger was mit Novastor selbst zu tun, ist eher grundsätzlicher Natur.

    Gespeichert wird auf Band (Firma), externe HDD und DVDs
     

Diese Seite empfehlen