1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Online-Auktionshaus "Swoopo"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von herbstzeitlose4, 21. Juli 2009.

  1. herbstzeitlose4

    herbstzeitlose4 Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    42" Philips 8404, 32" Grundig Vision 4
    Humax ipr 9800, Humax Icord PDR,
    HD Reciever Philips 5005
    Sky Komplett + HD
    Anzeige
    Hallo Foris:)

    Ich habe nun das Online-Auktionshaus "Swoopo" entdeckt...und leider schon 50 € verzockt:confused:

    Kennt ihr Swoopo ? Und hat jemand wirklich schon günstig dort etwas ersteigert?

    Die Gefahr der Sucht ist hier doch recht groß denke ich...

    Gruß Petra
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Ja...da biste bereits den Betreibern ins Netz gegangen.

    Genau das ist das Konzept der Betreiber...eine Sucht zu erzeugen, wie beim Roulette oder einarmigen Banditen.

    Du hast jetzt bereits 50 Euro ver-boten/bezahlt und was haste dafür im Gegensatz zu Ebay und ähnliche Plattformen bekommen? Genau...nichts.

    Die Sucht die nun entsteht ist, dass Du beim nächsten Mal bei derselben Ware dir sagst "nochmal haue ich nicht 50 Euro umsonst raus" und "ich biete jetzt so lange bis ich gewonnen habe". Perfekt für den Betreiber. Die Preise explodieren und selbst wenn Du etwas günstiger als im Laden kommst, musste ja deine vorherigen Verluste noch mit einrechnen. Und günstiger kommste kaum..denn neben den Geboten musste ja den Endpreis ansich auch noch bezahlen.

    Ich kann von diesen Plattformen nur abraten..es ist wie gesagt im Spielcasino, wo man irgendwann nur noch reingeht, um seine Verluste wieder reinzubekommen und sich in eine gefährliche Abwärtsspirale reinbewegt, wenngleich es bei Swoopo und Co. nicht dem Ausmaß ist, aber Verluste sind da und das nicht zu knapp.
     
  3. herbstzeitlose4

    herbstzeitlose4 Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    42" Philips 8404, 32" Grundig Vision 4
    Humax ipr 9800, Humax Icord PDR,
    HD Reciever Philips 5005
    Sky Komplett + HD
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Tja, Berliner da kann ich dir nur zustimmen...ich bleibe bei meinen alten Ebay, denn die Suchtgefahr ist mir doch zu hoch...ich weiß noch als ich einen kurzen Besuch in einem echten Casino gemacht habe...dort habe ich auch einiges an einem einarmigen Banditen verloren..

    Für Menschen die anfällig sind...lieber Finger weg von diesen Auktionshäusern und jegliche Art von Casinos...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Ich hab mal als Kind auf dem Rummel auch mal mein Taschengeld verzockt -- war mir eine Lehre. Der Gewinn, ein "Kopfhörer-Radio" hätte ich mir im Laden für 20 DM kaufen können. Statt dessen hab ich irgendwas um die 50 DM oder mehr dort verschleudert. Ich konnte einfach nicht aufhören.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Ich habe mir das gerade mal ein wenig angeschaut... Da gibt es einen Countdown und erst dachte ich, wenn der bei Null ist, ist die Auktion beendet - soweit mag das auch stimmen, nur wird der in den letzten 20 Sekunden ja immer wieder auf 20 Sekunden zurückgesetzt, sobald ein neues Gebot eingeht. Weiterhin werden die Gebote ja nur minimal pro Gebot erhöht (2-10 Cent), da man nicht selbst aussuchen kann, um wieviel man das Gebot erhöhen möchte. Ein Gebot kostet dabei noch 0,50 EUR, d.h. um beispielsweise 2 Cent zu bieten, muss man 50 Cent zahlen.
    Da kann man sich selbst ausrechnen, wieviele Gebote eingehen müssen, um beispielsweise eine Ware im Wert von 100 Euro zu ersteigern. Der eigentlich Kaufpreis ist sogesehen fast irrelevant, finanziert wird das mehr oder weniger über die Gebotskosten.

    Beispiel:
    Preis für ein Gebot: 50 Cent
    Gebotserhöhung: 2 Cent
    Gebotskosten bei aktuell 113,52 Euro: 2838 EURO! :eek:

    [​IMG]


    d.h. Swoopo bekommt so schon knapp 3000 Euro für einen Fernseher der laut eigener Preisangabe knapp 1200 Euro kostet und im Netz für knapp über 1000 Euro zu haben ist.

    Das ist wirklich reines Glücksspiel!

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Und Swoopo hat ihn vermutlich vom Großhändler für 700 gekauft :winken:

    Die machen das Geschäft ihres Lebens. Den Endpreis musste als Gewinner übrigens auch noch zahlen. Die angezeigte Ersparnis ist auch ne Frechheit und fast schon Irreführung, denn die gilt nur für den, der 1 Gebot abgibt und der letzte ist.
     
  7. herbstzeitlose4

    herbstzeitlose4 Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    42" Philips 8404, 32" Grundig Vision 4
    Humax ipr 9800, Humax Icord PDR,
    HD Reciever Philips 5005
    Sky Komplett + HD
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Tja, auf dieses Gerät hatte ich auch Geboten...immer hat jemand drüber geboten;)

    Wenn du dir aber mal die Beendeten Auktionen anschaust, da siehst du dann was derjenige an Geboten bezahlt hat exclusive das Endgebot...

    Gruß Petra
    (aber ich laß die Finger davon)
     
  8. AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Logisch, dass die "Ersparnis" nur für den letztendlichen Käufer gilt.
    Wieviel Gebote der verzockt, ist schnuppe. Kein lokaler Markt bezieht die Anfahrtskosten des Kunden in Schnäppchenangebote ein.
    Das schaffen ja nicht mal die Kunden selbst.;)

    Geniale Idee.:D
    Vor allem leicht zu manipulieren...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2009
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Klar kann ein einzelner hier gewinnen, da ja alle anderen Bieter für ihn das Gerät mitfinanziert haben. Das ist genau das gleiche Prinzip wie bei Lotto oder bei Gewinnlosen.
    Ist sicher nicht verkehrt. Das Suchtpotential ist bei dieser Art von Glücksspiel enorm.
     
  10. herbstzeitlose4

    herbstzeitlose4 Silber Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    42" Philips 8404, 32" Grundig Vision 4
    Humax ipr 9800, Humax Icord PDR,
    HD Reciever Philips 5005
    Sky Komplett + HD
    AW: Online-Auktionshaus "Swoopo"

    Auktionspreis: 35,08 € inkl. MwSt, zzgl. VersandkostenBieter:Nakose1


    [​IMG] Auktion beendet!
    Nakose1 hat mit 109 Bids gewonnen
    und dabei 88% gespart!

    Vergleichspreis*:773,95 €Gesetzte Gebote (109): 54,50 €FreeBids (0):0,00 €Auktion Endpreis35,08 €Ersparnis:684,37 €




















    Laut dieses Beendete Angebot hat er das Gerät für knapp hundert Euronen ersteigert...Wie geht das:confused:
     

Diese Seite empfehlen