1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onkyo TX-SR307 nur noch Stereo

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Wavecaller, 24. März 2012.

  1. Wavecaller

    Wavecaller Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Onkyo TX-SR307
    Seit kurzem gibt er alle Tonformate nur noch Stereo aus.
    Also es kommt der Ton nur noch über die rechte und linke vordere Box.
    Angeschlossen ist er mit meinem Philips 42 PFL 5604 H/12 über ein Digitalkabel.
    Alle anderen Geräte also z.B. mein Philips BDP7600 3D-Blu-ray-Player sind via HDMI mit dem Fernseher verbunden, da der Onkyo TX-SR307 ja keine HDMI Tonformate erkennen kann. Am Receiver sehe ich auch, dass er den Ton in Stereo oder Dolby Digital 5/1 erhält. Jedoch kommt an den Hinteren Boxen und am Center nichts an. Der Subwoofer funktioniert auch. Anders gesagt ich habe nur noch 2/1 und nicht mehr 5/1
    Habe gestern eine DVD angeschaut die definitiv Surround Sound hatte, der Receiver hat das auch im Display angezeigt. Aber die Boxen waren stumm.
    Ich habe das System jetzt seit ein paar Jahren und am Anfang hat alles funktioniert. Deswegen habe ich dann einen Factory Reset gemacht. Hab vermutet, dass ich evtl. irgendwas unbewusst verstellt hatte. Aber auch danach nur 2/1 Sound.
    Woran könnte das liegen?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen