1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Onkyo TX-NR609] Verkabelungsfragen und Stromverbrauch beim durchschleifen ?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Hajooo, 25. Juli 2011.

  1. Hajooo

    Hajooo Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich den TX-SR605 zurückgegeben habe, ist es jetzt der TX-NR609 geworden.

    Verbunden werden sollen:

    TV: Samsung UE40d6540
    CD: Onkyo DX-7211
    DVD: Tevion/Siemssen DVD 7000
    Tape: Denon DRM710
    VCR: Akai VS-G757
    Spielkonsole: Wii
    PC: Sound S/PDIF - Bild DVI an HDMI

    Verkabelt ist:

    Boxen 5.1
    Center an Center
    Vorderen LS an Front rechts/links
    Hinteren LS an Surround
    1x
    Lautsprecher fürs Bad: an Zone 2 links



    Geräte zum TV:

    Receiver:
    per HDMI an ARC/HDMI
    PC:
    Bild per DVI an HDMI
    Ton per Klinke
    DVD:
    Bild per Progressive Scan Y Pr/Cr Pb/Cb
    SOUND - Chinch
    VCR:
    Bild per Scart
    Wii:
    per AV Component IN an Scart


    Geräte zum Receiver:
    TV:
    per HDMI an HDMI Out
    DVD:
    Sound per an COAXIAL 1 (BD/DVD)
    VCR:
    Sound per Chinch an (GAME)
    PC:
    SOUND per Coaxial an COAXIAL 2 (CBL/SAT)
    TAPE:
    per Chinch an VCR/DVR IN/OUT
    CD:
    Sound per Toslink an Optisch 1 (GAME)


    Folgende Fragen:

    a)
    Der Sound vom Fernseher kommt doch über das HDMI Kabel digital in den Receiver.
    Von der Anschlußbeschriftung liegt aber der Optische CD-Eingang auf Optisch 2 (CD/TV).
    Auch die Tastenbelegung am Receiver oder an der Fernbed. sehen für den TV und den CD eine Taste [TV/CD] vor.
    Auf der FernBed. gibt es ja nich die Taste TV alleine.
    Gibt es die Möglichkeit das im Setup irgendwie getrennt zu Belegen.

    b)
    In Tests wird auf einen hohen Stromverbrauch bei durchschleifen des HDMI Signals aufmerksam gemacht.
    Hier im Forum sind von 28 Watt in einem extra Thread die Rede.
    So wie ich das herausgelesen habe, brauche ich diese Funktion wohl für diesen Audiorückkanal.
    Am Receiver brennt im StandBy die Diode für Through.
    Wenn ich also hier den Strom sparen möchte, müsste ich den Sound vom Fernseher optisch in den Receiver leiten ?
    Habe ich somit die gleichen Soundoptionen wie per HDMI ?

    c)
    Tonausgabe in Zone 2 ?
    Laut Handbuch kann in Zone 2 nur ein analoges Audiosignal ausgegeben werden.
    Derzeit habe ich wohl nur noch den Radiosound analog per Kabelfernsehen. Da ich nun auf Satellit umsteigen möchte, wird das Radiosignal somit auch per Sat digital empfangen.
    Bisher habe ich es nur geschafft, das Radiosignal dort auszugeben.
    Was kann ich somit in Zone 2 ausgeben ?
    Und...

    d)
    Das Setup-Menü wird am TV nur dauerhaft angezeigt, wenn ich das HDMI-Kabel in einer bestimmten Richtung anschließe ?
    Also das Kabel "umdrehen" geht nicht ?

    e)
    Werden durch Firmwareupdates die Tonpausen der Verbindungsvorgänge kürzer:
    Situation:
    > Fernseher ist an
    > Ich schalte den Receiver ein
    > Der Ton schalötet ab, bis sich receiver und Fernseher verbunden haben

    Gruß Hajooo
     

Diese Seite empfehlen