1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onkyo TX-NR414 5.1 immer mit einschalten ???

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von max-nr1, 1. November 2013.

  1. max-nr1

    max-nr1 Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallochen

    Ich wollte eine Sendung programmieren beim Satreceiver , aber ich mußte
    dann den ONKYO mit anmachen um Bild zu baben , weil alles über
    HDMI geht .
    Kann man das nicht umgehen das jedesmal der Onkyo mit eingeschaltet
    werden muß ?
    Über Tipps wäre ich dankbar

    Gruß Max
     
  2. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Onkyo TX-NR414 5.1 immer mit einschalten ???

    Ich habe das HDMI-Kabel vom Sat-Receiver direkt in den TV gehen.
    Für den Digital-Ton geht ein opt.Kabel (tos-link) vom Sat-Receiver in
    den Onkyo. Mit dieser Verkabelungsart löst du dein Problem.

    Bei einem DVD/BR-Player jedoch, geht HDMI direkt in den Onkyo da hierbei
    vom Onkyo die Tonformate wie DTS-HD / Master-HD "rausgefischt werden"

    Beim obigen Sat-Receiver gibt es m.W. nichts höherwertiges als Dolby-Digital
    2.0/5.1 - und das passt alles in das mikrige Glasfaserkabel- oder alternativ
    digital-coax (1dickeres chinchkabel)

    Es gibt zwar noch den "Hybriden Stand-By" Betrieb, um z.B. bei ausgeschaltetem
    Gerät die HDMI-Anschlüsse am Onkyo zu nutzen/durchzuschleifen-dies erhöht
    m.W. den Stromverbrauch, da auch die Funktion "Wake-up-on-lan" scharf ist.

    Gruß Volker
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
  3. Dolfan13

    Dolfan13 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    AW: Onkyo TX-NR414 5.1 immer mit einschalten ???

    Bei den 2013er Modellen ist wake-up-on-lan getrennt schaltbar. Also Hybrid standby ist auch möglich ohne wake-up-on-lan zu aktivieren. Wie das beim 414er ist, weiß ich allerdings nicht.
    Allerdings ist ja der hybrid standby nur aktiv, wenn auch die durchgeleitete Quelle aktiv ist. Wenn die aus ist, sollte der Receiver in den normalen standby gehen.
     

Diese Seite empfehlen