1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onkyo stellt AV-Receiver mit Weltneuheit vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Unterhaltungselektronik-Anbieter Onkyo hat mit dem TX-NR1009 sein neuestes AV-Receiver-Modell der gehobenen Mittelklasse vorgestellt. Die Implementierung des neuen "DTS Neo:X"-Surround-Sound-Systems in einem Heimkino-Receiver feiert zudem Weltpremiere.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Onkyo stellt AV-Receiver mit Weltneuheit vor

    Da bin ich mal gespannt, was DTS Neo:X so bringt. Vorher ist natürlich wieder HEIMWERKERN angesagt, um von 7.1 auf 11.1 zu upgraden.

    Wenn es so weiter geht, kann man sich auch gleich ein Ringboxensystem oder Halbkugelboxensystem ins Zimmer bauen bzw. das Zimmer damit bauen.

    4K (bis 960 MBit/s) ist natürlich auch ein deutlicher Fingerzeig und das Gegenteil des gegenwärtigen HDTV-Mülls (5 MBit/s).
    Da häufig HD-Abtastungen für Blu-ray in 4k/8k erfolg(t)en, ist der Content für eine neue Veröffentlichungsrunde (VHS->DVD->Blu-ray->4K Festplatte/Tesafilm?) schon gesichert.

    Vielleicht gibt ja schon beim Onkyo TX-NR1010 8k (8.192×4.320).
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2011

Diese Seite empfehlen