1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onkyo mit vier neuen Heimkino-Receivern - Netzwerk und Upscaling

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Audiospezialist Onkyo bringt zwei neue 5.1- und zwei frische 7.2-Heimkino-Receiver auf den Markt. Drei der Geräte sind zudem netzwerkfähig und somit für das Streamen von Musik geeignet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.975
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Onkyo mit vier neuen Heimkino-Receivern - Netzwerk und Upscaling

    Ja und die neuen sind deutlich teuer und abgespeckt gegenüber den Vorgängermodelen !

    - Entfall des analogen Aufnahmeausgangs
    - Entfall des Universal-Ports
    - Entfall eines YUV-Eingangs
    - Entfall des VGA-Eingangs ( und teilweise nur einzeiliges anstatt 2-zeiliges Display) :(

    Ausserdem Onkyo hatte den Universal-Ports darmals so gross beworben und nun ist nichtmal ein DAB+ Tuner zu den neuen Modelen verfügbar :(
    (der sehr hochpreisige T-4070 ist keine alternative dazu).

    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen