1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

one4movie.de

Dieses Thema im Forum "DIGITAL FERNSEHEN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von blinky, 7. Dezember 2004.

  1. blinky

    blinky Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Baddecenstedt
    Anzeige
    Ich würde gerne wissen wie ihr zum Artikel http://www.digitalfernsehen.de/news/news_19209.html steht.
    Für mich kommt dieses Angebot so nicht in Frage. Es sei denn das man dort
    auch einzelne Filme buchen könnte, ähnlich wie bei Arcor oder T-Online. Da ich nur gelegendlich VoD nutze. Abundzu buche ich mir mal ein Film bei Arcor. Bei T-Online habe ich bisher nur zwei Freifilme gesehen die ich geschenkt bekommen habe von T-Online. Eine DSL-Film-Flatrate würde ich garnicht richtig ausnutzen.

    Blinky
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: one4movie.de

    Die ganze Spielfilmflatrate ist doch ein Mist. Streamen mit 1000Kbit. Klasse Sache, was kommt denn da raus ausser Pixelmatsch? Wenn, dann müsste man wirklich legal die gesamte DVD laden können (~8 GB).
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: one4movie.de

    Stream mit 2 Mbit/s reicht auch nicht aus. Da hat man immer noch schlechtere Qualität als auf Premiere Plus. VOD via Internet kann man echt vergessen.
     
  4. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: one4movie.de

    In der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN und der DIGITAL TESTED ist ein Gutschein für einen Freifilm. Ihr könnt euch ja mal von der Qualität ein Bild machen und hier die Ergebnisse posten. Interessiert mich!
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: one4movie.de

    Es kommt immer noch auf der verwendet Codec und Encoder drauf an. Allerdings wird WMV benutzt und ist somit nicht wirklich zu gebrauchen.

    whitman
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: one4movie.de

    Na das stimmt so aber nicht *** altenThreadrauskram***. Gegen P PLus ist sogar 1Mbit besser. Ist ja auch MPEG4. Zumindest pixelt es dort weit weniger als auf den Plus Kanälen.
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: one4movie.de

    Wieso MPEG4? Ich dachte WMV. Wird doch Windows Media Player benutzt.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: one4movie.de

    WMV ist genauso wie DivX, XVID, Nero Digital usw. usf. MPEG4.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: one4movie.de

    one4movie gibt es nun auch über astra ;). (jedenfalls laut sat1 text)

    Hat da schon wer erfahrung mit gemacht?

    Genauso wie http://www.one4music.de/
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: one4movie.de

    bei MPEG 4 kommt da ne menge raus. quasi fast DVD-qualität.
     

Diese Seite empfehlen