1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der AV-Zubehör-Spezialist One For All hat eine neue Universalfernbedienung mit integrierter Gestensteuerung vorgestellt. Mit der SmartControl Motion können Nutzer per Handbewegung Programme umschalten oder Funktionen von Blu-ray-Playern aktivieren.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    Ich will endlich eine UVB bei welcher nicht nach 3 oder 4 Jahren die meistgenutztesten Knöpfe oder Touchfelder prellen bzw. mit der Kraft eines
    Elephanten gedrückt werden müssen, da ansonsten keine Reaktion mehr
    stattfindet.
    Und nein, weder unter Original-RCs, Billigheimern, noch One4All oder den ansonsten guten Aldi-Technikprodukten wurde ich bisher fündig.
    Und nein, eine 5 Jahres-Garantie wie von One4All angeboten ist auch nicht
    die Lösung, muss man dann das Austauschmodell wieder komplett programmieren, anlernen etc. Ein Austausch wäre nur akzeptabel, würde
    zuvor die Programmierung der eingesandten direkt 1:1 auf das Austausch-
    modell vorgenommen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    Also das hatte ich noch nicht gehört das die Tasten so schnell aufgeben. (tun sie bei der Original FB ja auch nicht).

    Aber mit dem neuanlernen hast Du schon rcht. nichtmal bei der Logitech geht das. Die selbst geänderten Tasten, weil viele immer falsch zugeordnet sind, werden auf der neuen FB wieder falsch programmiert obwohl die Daten ja gespeichert werden.
    Die Bewegungssteuerung ist auch wieder eingeschaltet und muss erst deaktiviert werden (weil überflüssig und nur Batterie fressend!).
     
  4. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    Laut/Leise sowie durch das Werbeüberspringen "Pause>Minutenzahl>SchnellerVorlauf" sind die "Knöpfe" die bei mir nach 3 Jahre deutlich mehr Druck benötigen und jetzt mit 4 Jahren zeitweise mehrere "Drücke" benötigen um zu reagieren. Und gerade bei meiner am häufigsten genutzten Minutenzahl (8) anschliessend wird entweder erneut um 1 oder 2 Minuten gehoppt bzw. mit dem schnellen Vor-/Rücklauf die Werbeendeposition angefahren, passiert es immer häufiger, dass anstelle einer 8 eine 88 oder sogar 888 im Eingabefenster zu sehen ist.
    Auch mit Logitech hatte ich meine Probleme.
    Am besten wäre ein berührungsempfindliches Tochdisplay a la Tablet-PC.
    Aber die wenigen entsprechenden Modelle brillieren mit Preisen jenseits meiner Vorstellungen.
     
  5. Defendor

    Defendor Senior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    So ein Tastenproblem hatte ich bisher nur mit sehr billigen FBs aus dem Discounter. Die hielten meistens auch nicht so lange.
    Seit 2008 nutze ich jetzt eine Harmony 555 und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Ich hoffe die FB bleibt mir noch etwas erhalten.
     
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.863
    Zustimmungen:
    1.630
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    apropos 555. Habe die auch seit 2 Jahren und die Beschriftung der Nummerntasten ist fast schon weg.

    Und ohne Probleme ist die Logitech auch nicht. Such mal bei google nach "harmony hängt sich auf" und da wirst du fündig. Von der Idee her ist die Harmony nicht schlecht, aber sehr schlecht sofwaremäßig umgesetzt. Und das man die nur online programmieren kann ist schlicht Schikane.;)
     
  7. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    ich habe meine 4 Jahre alte 555 vor ein paar Monaten beerdigt, weil die Lautstärketasten kaum mehr funktionierten (meine alte 525 hatte ähnliche Probleme). Die Beschriftung des Zahlenblocks war komplett weg.
    Jetzt bin ich nach etlichen Jahren von Logitech zur One for all Xsight 8603 gewechselt. Mal sehen ob die eine bessere Qualität aufweist.
     
  8. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    Also ich konnte bisher auch noch keine vernünftige RC finden. Nicht mal die RCs von Autoschlössern oder Fernbedinungen für Garagentore sind, trotz oft sehr hochpreisiger und meist alternativloser Gerätchen, davon gefeit den Geist aufzugeben. Um mein Auto zu öffnen muß ich drücken wie ein Ochse - und das mit nagelneuen Knopfzellen. Aber es kann genausogut passieren, daß das Auto bereits entriegelt wenn ich den Gummiknopf beim aus der Tasche nehmen nur leicht berühre.
    Über den Verschleiß von Universalbedienungen im Kreise der Familie möchte ich gar nicht erst nachdenken. Zwischen Billig und Hochpreisig konnte ich bestenfalls in der Zahl festvorprogrammierten Geräte oder der Usability einen Unterschied feststellen. Nicht jedoch in der Lebensdauer bestimmter Bedienelemente.
    Das Schlimme, je länger man mit einer vergrtzten Fernbedienung rummachte, desto häufiger drückt man auch bei der Neuen, obwohl nicht mehr notwendig, wie ein Ochse drauf und verkürzt somit auch gleich deren Lebensdauer.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: One For All: Universalfernbedienung mit Bewegungssteuerung

    Ich hab das Drama mit den Universalfernbedienungen mittlerweile komplett aufgegeben... Hatte diverse von One For All und einige Logitechs. Mittlerweile bin ich wieder zu den Original-FBs zurueckgekehrt.
     

Diese Seite empfehlen