1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Onair Design

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von leoK, 14. Juni 2004.

  1. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Anzeige
    Koflers Premiere wurde im Mai 2 Jahre alt, meiner Meinung nach wäre es langsam Zeit für ein neues Onair Design, dass aktuelle finde ich etwas altbacken.

    Wenn man sich auf www.mediasites.de das Design von anderen europäischen Pay-TV Veranstaltern so anschaut, finde ich das Design von Digital+, Sky italia und BSKYB wesentlich besser als das von Premiere.

    Wie denkt ihr darüber?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2004
  2. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Onair Design

    Ja, wäre mal wieder Zeit. Allerdings kostet es halt Geld.

    Und PREMIERE SPORT hat das jetzige auch erst ein Jahr.
     
  3. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Onair Design

    Ich finde schon dieses Rot nicht besonders gut gelungen. Blau bringt mehr Tiefenwirkung und sieht hochwertiger aus.
     
  4. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    AW: Onair Design

    Volle Zustimmung! Das Blau gab es früher schon einmal zu Premiere Zeiten (vor Premiere Analog) und das Design sah damals schon besser aus als das heutige.

    MfG
     
  5. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Onair Design

    Volle Zustimmung die Farben müssten dringend geändert werden. Zum einen würde ich ganz allgemein von dem perspektivischem 3D Look weggehen. Es muss nicht alles flach und 2D sein, aber die perspektivisch verzerrte Schrift ist nicht sonderlich gut lesbar. Diese Spielereien gab es mal Anfang der 90er als der 3D Look in Mode kam.

    Farblich sollte Sport blau/weiß/rot werden.
    Premiere Film ein hellers blau bekommen oder je nach Film vielleicht die Farben etwas anpassen. Also bei romatischen Filmen eher ein rose und bei großen Blockbustern das edle blau.

    Und ebenfalls ganz wichtig wäre es die ganzen Idents zu verkürzen. Man sagt nicht nur aus Spaß im Volksmund "In der Kürze liegt die Würze". Im Moment wirkt das eher wie eine große Selbstbeweihräuscherung und nicht sehr professionell. Das Ganze etwas abkürzen gibt dem auch mehr Pfiff denn zumindest ich werde bei dem Premiere Sport Logo oder bei Direkt unruhig und als wir noch Film sehen konnten nervte mich das ehlend langsame vorbeiziehend er Kamera an den Buchstaben ebenfalls. Das geht auch besser.

    Mir fällt allerdings noch was zu den Logos auf dem Link oben ein, da hier mal wieder das Stichwort Sky gefallen ist. Leider fehlend dort die neuen Idents von Sky Movies die sich mehr oder weniger dynamisch an das Filmgenre anpassen. Soll heißen je nach Film wird ein passendes Logo eingespielt. Bei Komödien und Romatik ein rot, oranges mit feuerwerkähnlichen Effekten, bei Horror und Action zerbricht das Logo in tausende Stücke die an Fledermäuser erinnern, entsprechend dunkel und rockig ist die Musik und bei großem Blockbusterkino kommt das edle Standardlogo. Wobei der Ausgang immer ein 2D Logo ist mit einer schönen 3D Animation vorher. Dauer vielleicht max. 5 Sekunden also schnell und knackig.
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Und? Ich zahl auch mehr.
     
  7. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    AW: Onair Design

    Mir wäre ein attraktiveres Programm wichtiger, als irgend ein buntes Design!:rolleyes:
     
  8. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Onair Design

    Das ist ein Trugschluss. Das "Drumherum" ist genauso wichtig. Den wenigsten mag das aktiv auffallen aber unterbewußt merkt eigentlich jeder wenn etwas nicht ganz rund ist. Und was nützt dir das beste Programm wenn du keinen Bock hast einzuschalten weil alles andere grottig ist!?
    Ich erinnere nur zu gerne an den Erfolg von Premiere/digital der unter anderem an dem extrem runden, edlen Design bis hin zu den Ansagerinnern lag. Daran kränkelte auch schon DF1 nur hatten die wenigstens noch teilweise Logos mit Schauspielern. Mit dem Übergang zu Premiere World wurden dies allerdings durchweg mit teils extrem schlecht animierten 3D Logos ausgetauscht. Als man gemerkt hatte das dies nicht funktionierte ging es "back to the root" und heraus kam zum Beispiel das geniale X-Action Logo das auf 16mm Film gedreht wurde und auch wieder einen Schauspieler zeigte. Da macht zuschauen Spaß - nur leider war der Karren da schon so im Dreck das auch dies nichts mehr brachte!
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Onair Design

    Bei einem hochwertigen Design hat man gleich das Gefühl man sieht ein richtig besonderes Programm. Nicht umsonst geben grosse Konzerne Millionen für ihr Corporate Design aus und streiten sich monatelang mit Designern um den Farbton eines Logos ;)
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    AW: Onair Design

    Mir ist das "Drumherum" eben bei einem Pay-TV Monopolist nicht wichtig!

    Es mag allerdings für die Kundenwerbung wichtig sein, das will ich gar nicht abstreiten.

    Mir persönlich ist es völlig schnuppe.
    Da ich mir das für mich intressante geziehlt aussuche - bin kein Premierezapper - so muß mich auch eigentlich designmässig nichts in irgendeiner Art sonderlich ansprechen.
    Und solange es einem nicht wirklich nervt, wie z.B. dieser "LateNightAushilfsschauspieler" mit der Premiere-Eigenwerbung ist für mich alles in Ordnung.

    Was hilft einem ein hochwertiges Design, wenn das Programm nicht mithalten kann?
     

Diese Seite empfehlen