1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

On Screens bei den Öffis

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Radioman2000, 29. Mai 2010.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Frage in die Runde: findet ihr das in Ordnung?

    [​IMG]
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: On Screens bei den Öffis

    Natürlich nicht, aber leider nimmt das auch bei den deutschen ÖR immer mehr zu. Darum tendiere ich auch immer mehr dazu, die Zwangsfinanzierung abzuschaffen - Geld sollte es nur für zuschauerfreundlichen Rundfunk geben.
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: On Screens bei den Öffis

    Die Frage ist ja nicht: können wir es noch verhindern?! Das können wir nicht. Aber in diesr Art wie in diesem Beispiel machen es die dt. Öffis ja nun nicht!
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: On Screens bei den Öffis

    Ich glaube, man muss hier unterscheiden, ob man diese Technik für Programmankündigungen im laufenden Programm des eigenen Senders nutzt (Das Match - Proha vs Krankl), um ein eigenes Sendeformat nochmal zu pushen oder ob wirklich gesponserte Werbung eingeblendet wird. Ich persönlich habe kein Problem mit dieser Kurzankündigung in der laufenden Sendung in der gezeigten Form
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: On Screens bei den Öffis

    Mich nervt sowas ziemlich
     
  6. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: On Screens bei den Öffis

    Mich auch, vor Allem bei einem Film ist das absolut unangenehm!
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: On Screens bei den Öffis

    Stimmt, die legen gleich einen dicken Balken über den halben Bildschirm (z. B. bei 3sat). :eek:
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: On Screens bei den Öffis

    Ja, bei shows und manchen serien (sitcoms) ist's mir egal. Beii Dramaserien oder Filmen aergert's mich
     
  9. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: On Screens bei den Öffis

    So sehe ich es auch. Aber ich frage mich wozu wir für den ORF Geführen zahlen, wenn er es genauso undezent macht wie die Privaten?! Das nervt.
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.159
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: On Screens bei den Öffis

    Naja, ORF1 ist ja im Prinzip nichts anderes mehr als ein kommerzieller Sender. Wundert mich warum das noch oeffentlich-rechtlich ist
     

Diese Seite empfehlen