1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von heinz becker, 21. November 2005.

  1. heinz becker

    heinz becker Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    783
    Ort:
    Team Spessart
    Anzeige
    Hi Folks,

    wie man unter www.satnews.de nachlesen kann, planen sowohl ARD als auch ZDF die digitalen Kanäle Eins Plus... usw, bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin nur zeitweise einzusetzen. Es handelt sich dabei um einen Zeitraum von ca. 5-6 Stunden am Tag und das nur auf einem Kanal.
    Bleibt zu befürchten dass dadurch die Berichterstattung von den Eishockey-Spielen wohl nur sehr dürftig ausfallen wird. Und das bei dieser Besetzung mit allen NHL-Stars.
    Ich hatte gehofft dass die Übertragungen so ähnlich aussehen würden wie bei Olympia 2002 bei Premiere und bei Olympia 2004 bei den ÖR.
    Da mich das Eishockey-Turnier am meisten interessiert ist meine Vorfreude nun nur noch sehr begrenzt. Ich kann mir nicht vorstellen dass ARD oder ZDF dann viele Spiele live senden werden. Ausgenommen natürlich die Spiele der deutschen Mannschaft.

    Gruß
    Heinz Becker
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Klick ARD und ZDF wollen, dürfen aber nicht ...
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Es gibt ja auch noch Eurosport...
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Jetzt lese ich hier schon wieder "Eurosport". Zur Olmpiade und zur Fußball-WM gehört das 16:9-Format ! Siehe NewsTalk !
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Bisher wurde aber noch kein großes Sportereignis in 16:9 übertragen.
    Ab nächstes Jahr wird das dann aber anders.
    Ausserdem zu den Eishockey-Spielen:
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ARD nach 20 Uhr Olympia live überträgt ( ist nur Vermutung, Gegenteil gerne angenommen )
    Deshalb müssen wir hoffen, dass die dt. Nati weit kommt ( was nicht so einfach wäre, es sei denn man spielt gegen Brasilien ).
    Ich frage mich eigentlich, wie das Olympia-Programm in anderen Ländern aussehen wird. Zudem wäre jetzt ein ÖR-Sportkanal ein Vorteil für uns ( was aber die ARD kaum finanzieren kann, bzw. will )
     
  6. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Das Schweizer Fernsehen sendet unter Garantie praktisch wieder den ganzen Tag durch. Die haben auch aus Athen Ewigkeiten übertragen (6.30- gegen Mitternacht). Der ORF wird denk ich auch fleißig berichten, nur kann ich mir vorstellen, dass das sehr Skisport-lastig ausfallen wird, während die Schweiz eigentlich eishockeyverrückt ist.
     
  7. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Und Curling, da sie da auch immer gut sind.
     
  8. Premiereforever

    Premiereforever Silber Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    783
    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    http://www.vietentours.com/turin2006/zeitplan.php?hl=zeitplan#
    Hier findet man übrigens den Zeitplan.
    Ehrlich gesagt wüsste ich auch nichts (außer vielleicht Eishockey), was da auf Digikanälen unbedingt zusätzlich übertragen werden müsste. Kein Vergleich zu der Vielfalt der Sommerspiele natürlich.

    Besonders krank finde ich, dass die Eishockey-Viertelfinals sich teilweise überschneiden. Welcher Idiot hat das denn verbrochen?:eek:
     
  9. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    naja du wirst dich schon noch früh genug ärgern wenn irgendwelche packenden Eishockeyspiele anstehen und die ARD stundenlang Eiskunstlaufen überträgt
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Olympische Spiele 2006 bei ARD/ZDF

    Zudem sollte man bedenken, dass sich z.B. der Schwerpunkt auf Langlauf, Biathlon und evtl. Bob und Rodeln konzentriert.
    Ich glaube kaum, dass man ( wie die Cracks zurzeit spielen ) Eishockey vor Eiskunstlauf oder Eisschnellauf setzt.
     

Diese Seite empfehlen