1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympia: Harte Verhandlungen von ARD ZDF mit Eurosport

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.307
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Pleite um die Vergabe der TV-Rechte für die Olympischen Spiele ab 2018 verhandeln ARD und ZDF nun mit Eurosport über Sublizenzen. Im Zentrum steht dabei die Frage, welche Sportarten auf welchem Sender übergetragen werden. Allerdings wird ein Teil der Berichterstattung nicht frei empfangbar sein.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Kalle58

    Kalle58 Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    "bei dem Spartensender Eurosparten"
    "bei der Auswahl der zu übertragenden Sportsender"
    "welche Sportsender auf welchem TV-Sender zu sehen sein wird."

    Kann den Text nicht erst einmal jemand lesen, bevor er veröffentlicht wird. Ist ja grauenvoll.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.270
    Zustimmungen:
    2.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Sagts blos noch ARD und ZDF stellen Bedingungen ... :sneaky:
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Können sie auch. Während beide dann wohl über DVB-T2 in 1080p werbefrei Olympia senden, bietet ES den FreeTV Deutschen 2022 vermutlich auf 60' UHD OLEDs 576i, alle 7min Werbung und keine regional geprägte Übertragung. Welches Angebot ist wohl für die Mehrheit der Zuschauer besser? Zudem ist es nachvollziehbar, dass die ÖR auf die paar Entscheidungen bestehen, wo Deutsche überhaupt noch eine Rolle spielen. Wenn ES sublizensieren will, geht es nur an die Öffis. Das wissen die auch. Für ES gibts also nur Verkauf an die Öffis oder Steinzeitübertragung selber machen. Vielleicht gibts ja dann bei Media Markt für 4 Wochen Telefunken Röhren zur Leihe für bestes Bild bei der ES Olympiaübertragung.
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.270
    Zustimmungen:
    2.201
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Trotzdem: Wenn ich hart verhandeln höre muss immer unaufhörlich an Fox und Premiere denken.
    Börnicke hat damals auch immer angekündigt knallhart mit Serien Rechteinhabern verhandeln zu wollen wo die Rechte längst an Fox gingen.
     
    chris1969 gefällt das.
  6. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    Oder EUROSPORT HD free wäre gut;)
     
    Berliner gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie knallhart beide Seiten sind kann niemand genau sagen. Ist sicher auch das tyische Geplänkel. Die Öffis haben den Vorteil, dass sie die einzig realistischen Abnehmer sind und wenn ES lizensieren will, muss es an die Öffis gehen. Aber ES wiederum muss nicht lizensieren, wenn sie ES SD frei lassen. Sollten sie den aber die nächsten 2 Jahre dichtmachen, verschlechtern sie ihre eigene Situation, weil sie dann selber nicht mehr FreeTV übernehmen können und Lizenz an die Öffis regelrecht notwendig ist. Dass Olympia auf DMAX läuft, glaubt ja wohl keiner hier allen ernstes. Ich denke es ist ein Preisgeplänkel, wo beide Seiten einen auf harten Hund machen und am Ende gibts gewohnt Olympia bei ARD/ZDF mit allen relevanten Sportarten oder DC macht es auf ES SD selber und erlebt einen techn. Shitstorm. Andere Optionen seh ich nicht.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.195
    Zustimmungen:
    3.890
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Welche Pleite denn? Soll Eurosport doch den Kram alleine senden....
     
  9. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn es 2018 überhaupt noch olympische Spiele zu übertragen gibt.
    Und wenn übertragen wird, aus welchen Ländern laufen dann noch ungedopte Sportler auf?
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  10. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    S/W Röhren für die Bewohner der Ostzone. (Spaß :D)
     

Diese Seite empfehlen