1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Olympia 2020 abgesagt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. März 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.771
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die Olympischen Spiele in Tokio sind nun offiziell verschoben worden, werden auch im kommenden Jahr von den TV-Sendern ARD, ZDF und Eurosport übertragen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Senior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    73
    Einzig und richtige Entscheidung.
     
    Sky Beobachter und KlausAmSee gefällt das.
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Spiele wären ja in 8k produziert worden. Vielleicht haben wir nächstes Jahr die Chance, diese bei der ARD zumindest im Testbetrieb in 4k zu sehen.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.149
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wenn man die SD TPs weg gibt wohl eher dann nur Online.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich denke, dass sich die SES bei einem so großen Langzeitkunden auch mal zu einem vorübergehend kostenlosen Testtransponder hinreißen ließe. Da ist der Verwaltungsaufwand innerhalb der ARD für das "Go" wahrscheinlich größer, auch wenn die Technik das relativ schnell und einfach ohne große Kosten umsetzen könnte.
     
    Gorcon gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.149
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das hätte dann allerdings wieder für die Kabelkunden mit direkter Satumsetzung den Nachteil das diese Sender "Tabu" sind. Dort gibts außer Sky UHD keine UHD Sender.
     
    KlausAmSee gefällt das.
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.273
    Zustimmungen:
    2.924
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man könnte einen der QPSK-Uplinks stehen lassen und in den ein 4K-Programm packen. Wäre zwar nicht besonders effektiv, aber verursacht keine Investition in neue Uplink-Hardware. Das wäre dann auch 1:1 im Kabel drin, wenn der Transponder vorher schon direkt umgesetzt worden wäre. Wäre aber wie geschrieben ein Betriebsversuch und nicht besonders zukunfstfähig.
    Wobei die ARD eigentlich ein paar S2-Modulatoren der ersten Generation übrig haben müsste. Dann wären aber neue Kabel-Umsetzer fälllig.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.149
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Richtig, aber ich fürchte wenn man die SD TPs weggibt nimmt der Kabelbetreiber die Umsetzer sofort raus (und legt diese still).
    Irgendwelche UHD Tests (wie von Arte) gibt es daher nicht. Bis die aus dem Knick kommen ist der TP dann schon wieder abgeschaltet.
    Von daher finde ich die SD Abschaltung einen großen Fehler. Ein fließender Übergang wäre da besser. ;)
     
  9. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.190
    Zustimmungen:
    5.413
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    ARD? Haben sie die Rechte?
     
  10. John22

    John22 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mein Kabelanbieter hat zusätzlich noch:
    Insight TV UHD *)
    QVC UHD (mehrere)
    RTL UHD *)
    Fashion 4k *)
    Love Nature 4k *)
    Stingray Ambiance 4K
    Stingray Festival 4K
    Stingray Hits 4K

    *) kostenpflichtig

    Nichts was einen vom Hocker haut, aber zumindest den letzteren sehe ich manchmal kurz an.