1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oliver Stone offenbart im Kino-"Snowden" das menschliche Drama

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um das menschliche Drama hinter dem politischen geht es US-Regisseur Oliver Stone, der sich in seinem jüngsten Werk dem Whistleblower Edward Snowden widmet und sich damit nach "Nixon" und "JFK" erneut ein Kapitel der jüngsten US-amerikanischen Geschichte vornimmt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A


    Interessant daran ist, das unter dem Friedensnobelpreisträger 7 Whistle Blower wegen Verrat eingesperrt wurden, wegen eines Gesetzes, das die Regierung Bush schuf.
     
    Gorcon gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ...und Obama daran auch nichts ändern wollte.
     
  4. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    143
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Würde man denn andernfalls nicht den Wistle Blowern insgeheim Recht geben und wäre damit der Aufschrei nicht so groß, dass selbst die vorgetäuschte Sicherheitslage dann nicht mehr zieht?
    Immerhin zahlt angeblich im Schnitt jeder US Amerikaner ca. 2000$ für Militärausgaben im Jahr und dadurch natürlich auch Aktionen und Programme die jene Whistle Blower ankreiden.
    Da wären die nächsten Unruhen schon vorprogrammiert, so bleiben es die Verräter mit dem niedrigsten Ansehen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wer im Ausland Spionage unterstüzt sollte es auch erlauben diese Ergebnisse zu veröffentlichen. Es gibt nun mal keine "Wir sind die guten"!
     
    brixmaster gefällt das.

Diese Seite empfehlen