1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.865
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Bundeskartellamt muss den 2012 erfolgten Zusammenschluss der beiden Kabelnetzbetreiber Unitymedia und Kabel BW erneut prüfen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat den ursprünglichen Kartelamtsbeschluss zu der Fusion am Mittwoch aufgehoben. Ohne erneute Prüfung müsste die Fusion rückgängig gemacht werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Somit ist alles wieder offen.

    Nun scheint es auch bei denen da oben angekommen zu sein das UM und KBW zusammen mehr als eine Marktmacht sind und sie in ihrem Netz tun und lassen können was sie wollen.
    Ja Unitymedia hättet ihr alle ÖR HD Sender eingespeist so waere die Entscheidung Wahrscheinlich zu euren gunsten ausgefallen aber ihr habt es nun auch den letzten bewiesen was ihr für ein Monopol habt.

    Hoffe es wird rückgängig gemacht, denn wer so mit seinen Kunden umgeht braucht nicht mehr sondern eher weniger Kunden


    EDIT:

    Was ist Eigentlich bei allen KNB`s in Deutschland los ?
    KD verliert jede Verhandlung
    UM KBW verliert denn zusammenschluss

    Die sollten mal endlich das Denken anfangen, denn die anderen KNB´s haben sowas nicht an der Backe kleben
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  3. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Welche meinst du? Normal sind "die da oben" irgendwelche Politiker. Die Justiz ist unabhängig und nicht der Politik unterworfen. Sie muss sich nicht einmal in ihren Entscheidungen an die Gesetze halten, wenn sie diese Gesetze als falsch erachtet. Ein OLG ist zudem noch nicht die Endstation. Kann durchaus sein, dass die nächste Instanz das Urteil wieder kassiert.
     
  4. BG-On

    BG-On Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Welch ein Schwachsinn. In Deutschland hat je nach Bundesland ein KNB sowieso ein Quasi-Monopol, Kabel Deutschland ist hier ja wohl noch extremer. UMKBW hat nach dem Zusammenschluss nur 3 Bundesländer unter ihrer Fuchtel, ob da das kleine BaWü wirklich einen großen Macht-Unterschied macht bezweifel ich stark.

    Und die ÖR HD-Sender wären auch ohne Zusammenschluss nicht im Netz, der Unterschied wäre nur das KabelBW -und- Unitymedia klagen würden, und nicht UMKBW als ein Unternehmen.

    Mal davon abgesehen hat die ÖR-HD-Debatte mit Sicherheit nichts mit dieser OLG-Entscheidung zu tun.
     
  5. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Es wäre wünschenswert das es ruckabgewickelt wird. Vielleicht besinnen sich die Herren in Köln dann wieder auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren...
     
  6. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Ich finde, die großen Kabelnetzbetreiber gehören eingestampft und man sollte dann nur noch monopolfreie Kabelanbieter bundesweit zulassen. Der Kunde sollte dann frei wählen können, wo er hingeht, genauso wie es bei den Mobilfunk- oder auch Stromanbietern ist. Aber bei dem jetzigen Zustand kriegt man als Kunde das blanke Würgen.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.677
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Das Urteil des OLG ist nur ein Sturm im Wasserglas. Es wird nichts rückabgewickelt werden, lediglich an einigen Stellen die Schrauben neu justiert.
    Die Rückabwicklung wird hauptsächlich von denen beschworen, die Fans bzw. Kunden des ehemaligen bereits unverschlüsselten und umfangreichen TV-Angebots von Kabel BW waren, den deren Anhänger durch die Fusion heute gefährdet sehen.
    Einzig erhoffen sie sich von dem Urteil, in die Vergangenheit zurückkehren zu können. Dies wird jedoch nicht passieren. Dazu gibt es schon genügend Fälle die ähnlich wie dieser gelagert waren.
    Bestes Beispiel aus einer Vielzahl von ähnlichen Fällen war damals die Fusion von DF1 und premiere, die auch erst wieder per Gerichtsbeschluss außer Kraft gesetzt wurde und dennoch mit Korrekturen vollzogen wurde.
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.617
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    @BG-on:
    Das kleine BaWü? 10,5 Millionen Menschen, das drittgrößte Bundesland der Republik, neben Bayern der Wirtschaftsmotor überhaupt ... klar macht das einen Unterschied. Zudem KBW vorher bekannt für seine Innovationen war.

    Greets
    Zodac
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Merkwürdige Entscheidung die aber wohl nichts ändern wird.
    Das BKartA wird bei einer erneuten Prüfung wohl kaum feststellen das es einen Fehler gemacht hatte.

    Ich verstehe das OLG Urteil eh nicht, da Kabel.Deutschland noch deutlich größer ist als UM und Kabel BW zusammen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  10. w00pw00p

    w00pw00p Gold Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: OLG hebt Kartellamtsbeschluss zu Unitymedia Kabel BW auf

    Naja seien wir doch ehrlich, da wird sehr wahrscheinlich nichts größeres passieren also keine Rückabwicklung etc. höchstens strengere Auflagen.
     

Diese Seite empfehlen