1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OLED77C8LLA oder Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Der Unbeugsame, 9. Dezember 2018.

  1. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    in Q1/19 soll es nach aktuellen Recherchen o. g. TV werden.

    Was soll er können und haben:

    4k
    HDR
    OLED
    Super Schwarzwert
    Super Kontrast
    Super Farben
    Annehmbarer Blickwinkel
    75", alles andere zu klein, aber o. g. gibts ja nur in 77, ab 80 wiederum zu teuer
    schwarz muss schwarz und nicht grau sein
    weiß darf weiß sein, aber nicht blind machen
    100 Hz

    Sitzabstand 2,5 m

    Was wir geguckt

    nur HD
    zT 4k

    Fußball
    Wintersport
    viel Actionfilme
    auch Zeichentrick

    Sound egal, da super Soundbar vorhanden

    Dürfte ja o. g. schon alles super erfüllen, oder!?

    Oder gibts andere OLEDs mit 75", die all das besser können, als o. g.?

    Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit o. g.? Wo liegen Vor- und evtl. Nachteile?

    Danke.

    Schöne Grüße

    DU
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.458
    Zustimmungen:
    12.942
    Punkte für Erfolge:
    273
    Eine LCD Alternative gibts zum OLED allgemein nicht, weder bei den Farben noch beim Schwarzwert, Blickwinkel. Auch nicht QLED von Samsung auch wenn die gerade unlautere Werbung spielen von wegen "Einbrenneffekt".... Was nicht heisst das es gute LCDs gibt. Aber die haben jeweils andere Qualitäten.
     
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.025
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    ich würde mit dem Kauf noch ein wenig warten (wenn möglich). In einem halben Jahr bekommst du für die 4000 Euro ein 8K Gerät in 75 Zoll
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.458
    Zustimmungen:
    12.942
    Punkte für Erfolge:
    273
    8k braucht man nicht wirklich. Und warten kam man immer.... Die Modellwechsel erfolgen im Halbjahresmodus. Irgendwann muss man sich entscheiden.

    8K bei OLED wird, wenn es kommen sollte, erstmal verdammt teuer ohne wirklichennMehrwert. Denn Quellen gibt's keine im Alltag.
     
  5. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Kauf soll so in 03 oder 04/19 stattfinden. Kann aber auch 05 oder 06 werden. ;-)

    8k? Mir sind nur die Olympischen Spiele bekannt, die in 8k ausgestrahlt werden sollen.

    Selbst 4k gibts ja auch noch nicht wirklich viele Angebote! :-/

    Aber wenn es in einem halben Jahr einen 75er 8k für 4k gibt, dann gibts den 4k vielleicht ja für 2k!? ;-)

    Aber was meint ihr generell zu dem o. g. ?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.875
    Zustimmungen:
    7.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber sicher nicht in Deutschland!
     
  7. Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Was ist z. B. vom Q75Q9FNGTXZG zu halten?


     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    1.319
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ist ein QLED TV und kommt nicht an die Schwarzwertdarstellung eines OLED heran.
     
  9. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.025
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Prinzipiell hast Du recht. Aber wenn ich schon bereit bin vier bis fünf Tausend (!) Euro in einen Fernseher zu investieren, dann wäre es mir persönlich schon wichtig, auch auf die neueste Technik zu setzen.
     
  10. Falk02

    Falk02 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

    Hallo, wartet noch ein ein halb Jahre oder zwei Jahre, dann ist 8k auf einen guten Weg ausgereift zu sein. Die jetzt zu kaufenden Geräte sind die Displays eh zu klein. Vielleicht ist eine Diagonale von mindestens zwei Meter angebracht damit 8k auch wirken kann.
     

Diese Seite empfehlen