1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

OLED-Bildqualität in Leinwandgröße

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.888
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    OLED-Bildtechnologie, eine gebogene Bildfläche und riesige Bilddiagonale: Sonys neueste Version des 3D-Kopfkinos ist der Geheimtipp für Heimkinofans.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.854
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: OLED-Bildqualität in Leinwandgröße

    Danke ! Ihr ward wieder einmal die Ersten, von denen ich einen Test eines neuen Gerätes zu lesen bekam. Trotzdem habe ich mich 24 Stunden danach zum Kauf der T2 entschieden. 1299 oder 444 Euro ist schon ein kleiner Unterschied. Ich sehe letzendlich nur diese Drahtlosfunktion (die keine ist !) als neue Funktion an.
    Der Tragekomfort ist also immer noch ein Problemfaktor. Gut zu wissen !
    Ich komme nach 2 Tagen schon recht gut bei der T2 damit zurecht und die sehr gute Bild-und Tonqualität ist bei richtiger Einstellung tatsächlich vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen