1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oldie meets House

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Astraloge, 17. April 2013.

  1. Astraloge

    Astraloge Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Ich bin mit elektonischer Musik/Dance großgeworden. In den letzten Jahren höre ich auch vermehrt 60er und 70er Musik, also was ganz anderes. Es geht aber auch beides. In den letzten Jahren sind viele Remixe alter Klassiker herausgekommen, in denen auch das Original integriert ist. Hier mal ein paar Empfehlungen:

    Global Deejays - San Francisco
    Global Deejays - Don't Stop Me Now
    Michael Mind - Blinded By The Light
    Royal Gigolos - California Dreamin'
    Starsplash - Cold As Ice
    The Booty Jocks - Stayin' Alive
    The Disco Boys - For You
    Twister - It Never Rains In Southern California
    Aquagen - Hard To Say I'm Sorry
    The Booty Jocks - Upside Down
    The Booty Jocks - Night Fever
    John Laurent - Pretty Woman
    Qick-Jaxx - Boots R Made 4 This!
    Dancefloor Saints - Mr. Tambourine Man
    Dancefloor Saints - Ten O'Clock Postman
    Nick Nite, Tex Mex - Mexico
    Royal Gigolos - No Milk Today
    The Disco Boys - Hold The Line
    Lunatic DJs - Baby Love
    The Disco Boys - Hey St. Peter
    Hagen Leipold - When I Wake Up
    Topmodelz - More Than A Feeling
    DJ Hush - Owner Of A Lonely Heart
    DJ Indygo - Spirit In The Sky
    Dee Marcus, DJ Neba - Robin Needs To Fly
    DJ Hush - It's Now Or Never
    DJ Ozeroff & DJ Sky - Let's Twist Again
    Mastermind DJ Team - Teenager In Love
    DJ Schwede & DJ Sally B. - Diana
    Marvin Key, DJ Mac - Ain't No Mountain High Enough
    Pure Energy - Sugar Baby Love
    Children Of The Underground - Oh Happy Day
    Conways - A Walk In The Park
    Disco Dice - The Letter 2K12
    Andrew Spencer - Video Killed The Radio Star
    Motor Grooves - Keep On Running
    The Disco Boys - I Surrender
    Trashfunk - Sleep Talkin'
    DJ Schwede - Yakety Yak
    Speedy X - You're The One That I Want
    Credence - Have You Ever Seen The Rain

    Ich hoffe ich konnte beim einen oder anderen Interesse hervorrufen.

    Hat jemand noch mehr Tipps?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2013
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Oldie meets House

    Heinos Album "Mit freundlichen Grüßen" vielleicht? :D
     
  3. Schanarri

    Schanarri Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Optoma HD 67n, Pace Sky HD 4 320 GB, Samsung AVR, Teufel in 7.2
    AW: Oldie meets House

    Frida Gold - Liebe ist meine Rebellion
    Hat im Refrain ein Thema, auf dessen Original ich aber namentlich nicht komme. Wenn das da rein passt...
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Oldie meets House

    Das hat nichts mit Techno zu tun. Die Auflistung da oben allerdings auch nicht mit House! House ist eine spezielle Stilrichtung und sollte NICHT gleichbedeutend mit Elektronischer Tanzmusik benutzt werden!
     
  5. Astraloge

    Astraloge Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oldie meets House

    Heutzutage vielleicht nicht mehr. Angefangen hat die Elektronische Tanzmusik Anfang der 80er aber generell unter dem Begriff Housemusic. Dann kam Acid House, Hip House, Italo House ... und irgendwann Techno House, welches später nur noch als Techno deklariert wurde. Beim Trance wurde der Zusatz House, glaube ich, gar nicht mehr benutzt. Trotzdem, selbst beim Gabber (Hardcore) wurde später oft noch das Wort "House" gesamplet. Zwischenzeitlich hat sich dann aber ein neuer Musikstil House entwickelt, der sich bis heute abseits von der kommerziellen Elektronischen Musik selbständig weiterentwickelt hat. In dem Punkt hast Du recht.
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Oldie meets House

    Talla2XLC hat schon in den frühen 80ern den Begriff "Techno" geprägt! House ist eine eigene Entwicklung. Techno hat sich nicht nur aus House entwickelt. Sondern z.b. aus der Musik von Kraftwerk und aus EBM. House war da nur EINER von vielen Einflüssen, woraus Ende der 80er dann Techno entstand!
     
  7. Astraloge

    Astraloge Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oldie meets House

    Techno House, wie es Ende der 80er Jahre anfänglich hieß, war für mich eine Weiterentwicklung von House mit Einflüssen von Kraftwerk und EBM. So wie Hip House auch eine Form von House war mit Rap. Hip House ordne ich aber auch nicht dem Genre Hip Hop zu.

    Aber das ist Erbsenzählerei und auch Ansichtssache, bzw. wie man selbst die Entwicklung wahrgenommen hat. Ich kam damals aus der Richtung Housesound of Chicago und wurde dann teils iwohl oder teils übel vom kommerziellen Technohype mitgezogen (wie vorher schon mal bei Acid).
     
  8. Astraloge

    Astraloge Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oldie meets House

    ... hier noch ein paar

    Blümchen :eek: - Bicycle Race
    Bobby Rave - Tragedy
    Boogie Pimps - Somebody To Love
    De Lancaster - The Lion Sleeps Tonight
    Deekline - The Mexican
    Funk Inferno - Let The Sunshine In
    King Junior XL - Unchained Melody
    Sean Finn - Riders On The Storm
    The Glitterboys - Suspicious Minds
    Tom Pulse - Flying To The Air
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Oldie meets House

    Geiler Song *wegduck*
     
  10. Astraloge

    Astraloge Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Oldie meets House

    :winken:Hier mal wieder ein paar Tips:

    Eiless - Don't Stop Till You Get Enough (Pakito Remix)
    Gino Benelli - Girls, Girls, Girls (DJs From Mars RMX)
    Jay Frog - It's Alright (Jayson Green Radio Edit)
    Flapjacks - Mister Sandman (Electro Mix)
    Gigi D'Agostino - Those Were The Days
    Laurent Wolf - Walk The Line (Radio Edit Version)
    Dorette - Will You Still Love Me Tomorrow (Original Mix)
    Hi-Skool - Summer Nights (Extended Mix)
    Candid - Empire State Of Mind (Drunk & Brilliant Mix)
    Marc Kiss - High On Emotions (Die Hoerer Remix Edit)
    Martin Solveig - Hello (Bassjackers Remix)
     

Diese Seite empfehlen