1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ok. bringt neuen UHD Smart-TV auf den Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Dezember 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    98.138
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ok., die Eigenmarke von MediaMarkt und Saturn, bringt kurz vor Weihnachten mit dem Ok. ODL 65650U-TIB einen neuen UHD Smart-TV auf den Markt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer mag da wohl der Hersteller sein?
     
    PC Booster gefällt das.
  3. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Tippe auf Vestel.
     
  4. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oder ein Chinese wie Haier, TCL oder Hisense.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.811
    Zustimmungen:
    6.429
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Stimmt. Vestel, wenn man sich das Smart Menü anschaut.
     
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum Vestel in Deutschland praktisch nichts unter eigenem Namen verkauft. Dabei bin ich jedes Jahr auf der IFA beeindruckt, was die alles herstellen. Genauso wie Samsung und LG vom Handy bis zur Waschmaschine alles
     
  7. dr205

    dr205 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Vestel hört sich an, wie ein Forunkel am Hintern!
     
  8. everist

    everist Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    Unter eigenen Namen verkaufen heißt, Vertrieb und Händler Netz aufbauen, sich ganz anders um den Service bemühen, Marketing...
    Mehr Personal, kosten...
     
    DVB-T2 HD gefällt das.
  9. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    15.577
    Zustimmungen:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    163
    Geld haben die doch mehr als genug. Guck dir jedes Jahr die riesige Messehalle von denen auf der IFA an
     
  10. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    :ROFLMAO: ... für einen Telekommunikationsanbieter könnte der Name auch durchgehen.