1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ohne Fäkalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Devport, 28. August 2009.

  1. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    In meinem Titel habe ich einmal zusammengefasst, was ich aus Bohlens Drohung DSDS zu verlassen, wenn er nicht mehr in Fäkalsprache über sozial / geistig schwächer gestellte herfallen darf, schliesse.

    Nur PR? Bohlen spricht über Ausstieg bei «DSDS» - Quotenmeter.de

    Klartext wäre nicht das Problem, wohl eher seine limitierten, menschenverachtenden Ausdrucksformen. Mein Lösungsvorschlag für die neue Staffel wäre, Herrn Bohlen ein idiomatisches Wörterbuch "Fekalsprache -> Hochdeutsch" zur Seite zu legen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.405
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Naja, vielleicht hilft dir dann auch ein ganz normales Wörterbuch, in dem das Wort "Fäkalsprache" mal richtig geschrieben vorkommt.:winken:

    Sorry, aber bei dem Titel und dann noch dem Wort "Wörterbuch" im Beitrag musste das einfach sein... ;)

    Gruß
    emtewe
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Ich bleibe immer noch der Meinung, dass die Kandidaten wissen worauf sie sich einlassen. Dass Bohlen kein Blatt vor den Mund nimmt ist allegemein bekannt und wenn man wirklich nicht singen kann (was viele aber scheinbar nicht bemerken) ist es vielleicht besser, wenn Bohlen einmal "ausfallend" wird, als dass man versucht denen das schonend beizubringen versucht und somit vielleicht die Illusion erweckt die Gesangskarriere wäre doch noch möglich.
    Und wenn er wirklich nicht mehr seine Kommentare in gewohnter Form abgeben darf wird RTL das sicher in den Quoten spüren. Gerade bei den Castings sind die Bohlen-Sprüche bei den idiotischen Kandidaten der Haupteinschaltgrund. Von Anfang an nur gute Sänger zu sehen wäre ja langweilig.
     
  4. Devport

    Devport Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Danke für den Hinweis. Ich habe es mal nachgeschlagen und korrigiert und gelobe Besserung ( im Gegensatz zu Herrn Bohlen ).
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Das Gute daran ist nur wenn Bohlen da weggeht dann wird die Sendung endlich eingestellt. Einen Superstar gabs da bis jetzt sowieso noch keinen.
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen


    Richtig, wenn der Bohlen im Sack haut, dann hat sich das ganz schnell erledigt mit DSDS. Ich habe mir oft die Vorauswahl angesehen nur um zu sehen wie Bohlen die "Superstars" platt macht. Das beste ist ja immer noch das manche dann noch überrascht sind wie Bohlen verbal um sich schlägt dabei läuft das schon wieviele Jahre? :LOL::D
     
  7. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.004
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Daher wird er auch nicht weggehen. Aber immerhin ist der Müll wieder im Gespräch der Öffentlichkeit
     
  8. ikehajnal

    ikehajnal Guest

    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    sch****,:)
     
  9. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    Bestimmte Leute sind sauber, nachdem sie sich gewaschen haben, andere sind verschwunden...
     
  10. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ohne Fekalsprache ist Bohlen nicht mehr Bohlen

    und es gibt intelligente Leute, die für Geld (fast) alles machen.
     

Diese Seite empfehlen