1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oh nein, mal wieder FC Bayern

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Weitspringer, 6. November 2003.

  1. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Am 03.12. wird das Achtelfinale (DFB-Pokal) Bayern-HSV live in der ARD gezeigt.
    Gibt es eigentlich noch etwas anderes als den FCB.
    Eine Übertragung Gladbach-Stuttgart wäre ja wohl auch nicht schlecht gewesen.

    P.S.
    1.) Bin kein Bayern-Hasser
    2.) Bin kein Gladbach oder Stuttgart Fan
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    Das ist doch der bekannte Nord-Süd Schlager.

    Und bringt sicher mehr Zuschauer, und das ist das wichtigste für einen Sender winken
     
  3. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    Den VfB kann man ja wenigstens ab dem Achtelfinale an jedem CL-Spieltag live auf Sat1 sehen. winken

    <small>[ 06. November 2003, 12:15: Beitrag editiert von: CoolMcCool ]</small>
     
  4. SiriusB

    SiriusB Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    1.425
    Ort:
    Schweinfurt
    Oder wie Harald Schmidt vor dem Start der Champions League schon gesagt hat:

    "Natürlich zeigt SAT 1 in der Vorrunde nur die Spiele des FC Bayern. Den VFB Stuttgart können sie ja in der nächsten Runde noch sehen..."
     
  5. Michael 1708

    Michael 1708 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Baden-Baden
    Ich finde, der DFB - Pokal wird sowieso sehr stiefmütterlich von den Fernsehanstalten behandelt. entt&aum

    Das regt mich die ganzen letzten Jahre schon auf, daß selbst sehr attraktive Spielpaarungen insbesondere der ersten 1 - 3 Runden kaum mal live übertragen werden. ver&auml
    Die Rechte sind doch da! Und Übertragungstechnik ist eh bei jedem Spiel vor Ort (für die Zusammenfassungen).

    Warum also werden nicht mehrere Spiele jeder Runde übertragen? durchein

    Es gab in den letzten Jahren - ebenso wie auch dieses Jahr - schon so einige Spiele, von denen man gerne mehr als nur eine 2 minütige Zusammenfassung gesehen hätte.

    Hier wäre z.B. durchaus für Premiere ein gutes Potenzial über die Möglichkeit der Konferenzschaltung und / oder per Feed eben mehrere Spiele parallel ausstrahlen zu können.

    Vielleicht tut sich da mal was. entt&aum
     
  6. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Bayern-Hamburg ist nun mal leider immer noch ein Topspiel für die Sender, da ein sehr großes Fanpotential besteht, und somit die Zuschauerquote recht hoch sein wird. Außerdem müssen die Bayern ja irgendwie das Geld kriegen, was Ihnen durch mangelndes Zuschauerinteresse fehlt.
    Gladbach hätte ich als Fan sehr gerne gesehen, aber dann wären wieder andere Fans auf die Barrikaden gegangen mit der berechtigten Kritik das 2x Gladbach hintereinander im Pokal gezeigt wurde.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich glaube nicht, dass das mit den Rechten wirklich so einfach ist. Der BR hätte z.B. mit Sicherheit gerne das Derby Bayern - Nürnberg übertragen. Freiwillig haben die da bestimmt nicht drauf verzichtet. Es gibt diverse Auflagen vom DFB, damit durch Live-Übertragungen nicht die Zuschauerzahlen in den anderen Stadien kaputtgemacht werden. Auch in der 1. Runde beim Hessenderby Offenbach - Frankfurt gab es ein ziemliches Hickhack, bis der HR dann doch übertragen durfte. Die wollten von Anfang an, die Vereine mit Sicherheit auch, nur der DFB war dagegen. Schließlich haben sie dann das Spiel auf Montag (17 Uhr) verlegt, um den anderen Partien nicht in die Quere zu kommen.

    Und es war sicher auch kein Zufall, dass die ARD letztes Jahr die zusätzliche Übertragung vom Spiel Bayern - Hannover erst in letzter Minute bekannt gegeben hat. Da wird es auch zähe Verhandlungen gegeben haben...
     

Diese Seite empfehlen