1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oh Gott..."Der Clown" im Kino

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Berliner, 12. März 2005.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.841
    Ort:
    Ostzone
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Schon allein wegen Eva Habermann :love: , könnte man da einen Blick reinwerfen.
     
  3. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Na ja, wenn der Film so besch***** ist wie die Serie, helfen nicht mal Eva Habermann, Kate Beckinsale, Jennifer Garner und Bred Pitt (für unsere Homos hier) zusammen.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Das hatte ich auch gedacht als ich die Vorschau im Kino gesehen habe :)
    Ich war allerdings total erstaunt das TV-Spielfilm eine gute Bewertung gegeben hat :eek:
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Hmm TV-Spielfilm... ist das nicht die Zeitung die JEDEN Sonntag den RTL Film als "Spielfilm Tipp" dahinstellt, egal welcher grotten Schlechte Film grad Läuft ? Also ehrlich, wenn TV Spielfilm eine RTL Produktion bewertet, dann kann das nur gekauft sein. Überall anders is der Film niedergemacht worden !

    Und ich bekomme grad Angst... Montag is Sneak und ich weiss, das der Film schon oft in der Sneak gelaufen ist....
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.841
    Ort:
    Ostzone
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    "Der Clown" scheint bei den TV Spielfilmern generell beliebt zu sein. Zumindest beim zuständigen Redakteur. Die Serie taucht ja leider auch bei den Tagestipps auf, was ich nie verstanden habe. Na ja...halt Unterschichtenfernsehen :D
     
  7. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    [​IMG] [​IMG]
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.208
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Dazu passt ja der Artikel unseres Forumsponsors::D

    Arbeitslose schauen am liebsten RTL [fp] München - Arbeitslose schauen einer Umfrage zufolge lieber Privatfernsehen als öffentlich-rechtliche Sender.

    Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Bezug auf eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) berichtet, schalten Erwerbslose im Durchschnitt täglich 49 Minuten bei RTL ein. Auf Platz zwei folgt Sat.1 (36 Minuten). Erst dahinter folgen das Erste (33 Minuten) und das ZDF (32 Minuten).

    Umgekehrt gelte: Je mehr Geld ein Zuschauer zur Verfügung habe, desto eher verbringe er seine Fernsehzeit bei ARD oder ZDF, und nicht bei den vier größten Privatkanälen RTL, Sat.1, ProSieben und RTL 2, berichtet das Magazin weiter.

    Zukunftsforscher Horst Opaschowski von der Universität Hamburg sagte dem Blatt, dass sich dieser Trend noch verstärken werde: "Die Mitte der Gesellschaft bricht weg und wird sich in bildungsferne und bildungsnahe Schichten polarisieren." Den Privaten rät Opaschowski, künftig mehr Qualität zu produzieren, um die einkommensstarken Zuschauer nicht zu verlieren.

    ARD-Entertainer Harald Schmidt hatte sich zuletzt über die privaten Kanäle lustig gemacht, indem er sie als "Unterschichtenfernsehen" bezeichnet hatte. (ddp)
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    @horud
    Irgendwer muß Dich einfach mal beachten. :D
     
  10. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Oh Gott..."Der Clown" im Kino

    Wie oft wollen wir das eigentlich noch diskutieren?
    Kommt zurück auf die eigentliche Filmbesprechung, oder ich klappere mit dem Schlüssel.
     

Diese Seite empfehlen