1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offtopic Thread bzw. Diskussionsbedarf

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 8. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Hallo,

    also um das wenigstens halbwegs unter einen Hut zu bringen.

    Da im Gerüchteforum doch so einiges schief gegangen ist (die letzten Seiten //Stand 10.04.2010//), werde ich mal hier einfach einen neuen Thread aufmachen, der erstmal als Offtopic fungieren soll, bis ich oder wir uns überlegt haben, wie man am besten Offtopic unterlässt oder was dazu gehört.

    Ich werde nachträglich noch die Antworten von einigen Usern hier reinstellen, die ich gelöscht habe um darüber zu diskutieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    Dann musst Du es so machen wie ich, etwas anders bleibt Dir nicht.
    Obwohl, ich muss zugeben, der Travelchannel macht mich schon neugierig.:)
    Im Prinzip ist es grundsätzlich günstig, 42 Sender für 16,99. Du kannst es kostenlos 1 Monat testen,
    monatlich kündigen, oder sondieren, welche Pakete Du willst oder es ganz lassen.

    MGM, Nostalgie, Fox, Cinemagic, etc. sind nun mal Sky exklusiv. Ich weiss, wer keine Möglichkeit hat,
    sich an eine Schüssel zu binden, ist der Willkür des Anbieters ausgeliefert. Das ist aber auch bei den
    Kabelanbietern so bzw. kannst Du Sky, die Kabelanbieter, T-Home, alle gegenüberstellen. Jedem seine
    Kanäle nebeneinander stellt man fest, das jeder wieder andere Kanäle hat. Da fehlen einige, und andere
    sind nun mal nur dort exklusiv. Und, was dem einen sein Greuel (brauch ich nicht, will ich nicht), ist dem
    anderen sein Heil (sowas will ich haben). Da hilft ggfs. eine Selfsat-Anlage oder ein Umzug, wenn der
    Balkon fehlt. Wenn freie Sicht gen Süden fehlt, hilft das Meckern gegen den Anbieter hier im Forum auch
    nichts, das habe ich gelernt! Ausserdem: lass die Leute sich doch freuen, das sich in dem Laden was tut.
    Wie gut oder schlecht die neuen Sender sind, muss sich ja erst noch herausstellen, oder nicht?

    Ausser dem Silverline, der bei T-Home noch fehlt, und den Sky Spielfilmkanälen, die nunmal verständlicher-
    weise Sky Exklusiv sind, sehe ich keine anderen Spielfilmsender, die T-Home nicht hat.

    Wenn Du die also haben willst, musst Du entweder flexibel sein, oder Dich arrangieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. April 2010
  3. Jukebox

    Jukebox Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Ich bin halt mit dem ganzen Fernsehen der letzten 10 Jahren total enttäuscht. In den 80ern gab es ARD, ZDF, RTL, Sat.1, Tele 5 und 2-3 Dritte. Damals konnte ich jeden Tag was interessantes anschauen. Ich erinnere mich, dass ich damals an Wochenenden den ganzen Tag vorm Fernseher lag und manchmal konnten wir uns abends zwischen 2-3 Sendungen nicht entscheiden. Auch in den 90ern gab es gute Sendungen und als es immer mehr und mehr Spartensender dazu gekommen sind, ist auch das allgemeine Programm schlechter geworden. Ich habe ca. 100 Sender und trotzdem schaue ich immer die selben 10 Sender und da läuft aber auch teilweise nur noch schrott. Ich studiere täglich 2-3 Mal die Fernsehzeitschrift, um am Ende dann doch bei einer DVD zu landen. Der einzige Sender der in den letzten 10 Jahren gestartet ist, der mich richtig interessiert hatte war Das Vierte. Doch schon nach kurzer Zeit wurde der Sender immer schlechter und heute kann man den überhaupt nicht mehr schauen. Echt schlimm was daraus wurde. Ich weiß noch, wie damals hier hingefiebert wurde. Ich verstehe einfach nicht, warum es so viele Sender gibt, aber keiner ist im Stande ein gutes Programm hin zu bekommen.

    Ich frage euch warum? würde ich einen neuen Sender starten, dann würde er heißen? schnell mal überlegen? 5 Sekunden nach denken?

    FamilyTV

    Ich würde mir genau anschauen was zwischen den 70ern und 90ern gut war und das beste raus picken und das neu machen.

    01. 06:00 Uhr bis 08:00 Uhr, Neues Frühstückfernsehen.
    02. 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr, News, Wetter und eine Boulevard Sendung.
    03. 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Kinderserien aus den 70/80/90ern.
    04. 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Eine neue und eine alte Serie nacheinander.
    05. 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Talksendung, aber mit Niveau.
    06. 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Moderne Kinder- und Jugendserie.
    07. 14:00 Uhr bis 14:45 Uhr, Musik-Show mit aktuellen Charts für Jugendliche.
    08. 14:45 Uhr bis 15:00 Uhr, Nachrichten, Sport-News, Wetter.
    08. 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Spielfilme von den 30ern bis 90ern.
    09. 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr, Ältere Serie.
    10. 17:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Boulevard Sendung über Tages-News.
    11. 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr, Kindersendungen Classics wie Tom & Jerry, Dick & Doof, Bugs Bunny usw.
    12. 18:45 Uhr bis 19:15 Uhr, Spielshows und Comedyshows.
    13. 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr, Dokumentationen (Pyramiden, Mayas usw.).
    14. 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Spielfilme, Krimis und Shows.
    15. 22:00 Uhr bis 22:15 Uhr, Nachrichten.
    16. 22:15 Uhr bis 23:00 Uhr, Moderne Serien.
    17. 23:00 Uhr bis 01:00 Uhr, Nachtfilme ab 16 Jahren.
    18. 01:00 Uhr bis 01:15 Uhr, Nacht-News, Sendeschluss.

    Ich würde ein neues Konzept für eine Talk-Sendung, Boulevard-Sendung und für 2-3 Shows erstellen. Bei den Spielfilmen würde ich eine Mischung aus Classics und neuen Filmen nehmen. Eine neue eigene Charts-Show mit aktueller Hitparade für Jugendliche. Freitags kommen die neuen Charts raus, also wieso nicht wie früher eine Sendung wie Formel Eins? Platz 100 bis Platz eins und eine Auswahl der Neueinsteiger wird als Video gezeigt und eine Band ist live als Gast im Studio. Eine Jugendsendung wo Probleme und Liebeskummer besprochen werden. Serien sollten gemischt aus alt und neu sein, genauso bei den Kindersendungen. Eigentlich ist das nichts anderes wie es früher war. Nur modern aufgebaut. Einfach ein Familien-Sender, wo alle schauen wollen. Kein Spartensender, denn davon gibt es genug. Dann würde ich wieder Fernsehansagerinnen einbauen. Käme bestimmt richtig gut.

    Ich bin davon überzeugt, so einen Sender könnte man locker umsetzten und würde nicht teuer sein. ARD wollte doch sowieso eines seiner Digitalsender neu gestalten, wieso nicht so? Family Eins. Der perfekte Name dafür.

    Liebe ARD-Mitarbeiter, wenn ihr das lesen solltet, ich übergebe meine Idee gerne an euch weiter. Oder wer von euch, macht mit mir so einen Sender?

    Ich bin überzeugt, genau sowas fehlt uns. Kein Spartensender, sondern ein Sender was alles zeigt. Kultige Serien, Filme von früher die nicht mehr gezeigt werden. Bugs Bunny, Dick & Doof, Tom & Jerry, Blossom, Die Muppet Show, ach ich könnte da 20 Sendungen nennen, die jeder gerne wieder sehen würde. Eine Mischung aus ARD/ZDF, Kabel1, Phoenix, KiKa, Nostalgie.

    Bei den Filmen und Serien gibt es wirklich gute Filme, die schon seit Jahren nicht mehr im Fernsehen gelaufen sind bzw. zur besten Zeiten nie gezeigt werden. Ein Beispiel, ich frage mich immer, warum zeigt ZDF immer nach Mitternacht an Heiligabend "Ist das Leben nicht schön?" meinen Lieblingsfilm. Okay, kenne ich auswending, aber ich kenne so viele, die den noch nie gesehen haben. Also warum nicht mal um 20 Uhr zeigen? oder der kleine Lord? läuft jedes Jahr auf ARD um 20:15 Uhr, aber das ist ein Film für die ganze Familie, also warum nicht mal am Wochenende um 17 Uhr zeigen? Ich hätte da noch soviele Vorschläge zu machen, aber ich weiß auch, dass das alles nur ein Traum ist und dieser Traum nie in Erfüllung gehen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2010
  4. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Danke. Weiter so. Das passt schon! Endlich kann man hier mal wieder einen Thread lesen, ohne ständig die selbe Leier zu lesen.

    Mac_
     
  5. Jukebox

    Jukebox Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich finde das ist eine Frechheit :mad:

    Übrigens, dass hat was mit dem Thema zu tun. Hier geht es um neue Sender und was kommen wird und was nicht und auf den letzten Seiten wurde darüber diskutiert, was einen gut finden und was andere nicht. Dazu habe ich dann einen Beitrag verfasst, wie ich einen guten Sender sehe. Das hat 100%ig was damit zu tun.

    Übrigens, du bist nicht hier um einfach Beiträge von anderen zu löschen, die nicht deine Meinung teilen. :mad:
     
  6. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    Wenn ich das mal abschließend anmerken darf:

    Ihr solltet in diesem Forum mal sehr, sehr ernsthaft über Eure Umgangsformen nachdenken.

    Neulinge wie @Jukebox werden hier nicht gerade Willkommen geheissen. Sogar den @SmokeyDalton habt Ihr anfangs ganz schön gebügelt, bevor ein Teil dann gemerkt hat, dass er ab und zu doch recht wertvolle Postings beiträgt. Andere haben das wohl immer noch nicht auf der Reihe und kommen mit fünf Zaunpfählen noch nicht klar. Ich bin wohl der einzige gewesen, der @Andreas_Wilke freundlich in Eurem Kreis begrüßt hat. Er engagiert sich in anderen Foren sehr intensiv um Problemfälle und genießt dort den ausgezeichneten Ruf eines magentafarbenen Engels.

    User werden hier teilweise persönlich angegriffen nach dem Motto: Muss wohl Arbeits- oder Ahnungslos sein, so viel Zeit im Forum einzubringen. Oder Deine Meinung interessiert hier nicht. Mir ist der Diskussionsverlauf (edit: im Gerüchteküche T-Home-Thread) am Ende ganz schön auf den Keks gegangen und ich habe daraus Schlussfolgerungen gezogen.

    Wenn hier keine differenzierte Diskussion gewünscht wird, sondern ein etwas verschrobener, geschlossener Fanclub organisiert wird, dann bitte. Hängt an die Tür ein Schild dran und beschreibt, welche Postings noch ok sind. Und am Besten eine Anfängerregelung.

    @AlBarto:
    Eine besondere Verantwortung für die Umgangsform und Bedeutung eines Forums betrifft natürlich den Moderator. Üblicherweise nimmt dieser eine neutrale Position und Mittlerrolle ein. Gerne darf jeder einschließlich dem Mod auch seine persönliche Positionierung vertreten, das wäre aber unter einem normalen User-Account besser.

    Ich verstehe nicht, warum das Posting von @Jukebox nicht inzwischen in einem eigenen Extra-Thread reaktiviert wurde und ihm ein wenig Welpenschutz gewährt wird. Ich habe es auch gelesen. Es war sicherlich ein wenig OffTopic, aber trotzdem recht interessant.

    Mein Beitrag kann dann gerne auch gelöscht werden oder es wird ein weiterer Thread eröffnet:


    "T-Home Forum von Digital Fernsehen - Betreten auf eigene Gefahr!"
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  7. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Hallo,

    also um das wenigstens halbwegs unter einen Hut zu bringen.

    Da im Gerüchteforum doch so einiges schief gegangen ist (die letzten Seiten //Stand 10.04.2010//), werde ich mal hier einfach einen neuen Thread aufmachen, der erstmal als Offtopic fungieren soll, bis ich oder wir uns überlegt haben, wie man am besten Offtopic unterlässt oder was dazu gehört.

    Ich werde nachträglich noch die Antworten von einigen Usern hier reinstellen, die ich gelöscht habe um darüber zu diskutieren.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Offtopic Thread bzw. Diskussionsbedarf

    Dann musst Du es so machen wie ich, etwas anders bleibt Dir nicht.
    Obwohl, ich muss zugeben, der Travelchannel macht mich schon neugierig.:)
    Im Prinzip ist es grundsätzlich günstig, 42 Sender für 16,99. Du kannst es kostenlos 1 Monat testen,
    monatlich kündigen, oder sondieren, welche Pakete Du willst oder es ganz lassen.

    MGM, Nostalgie, Fox, Cinemagic, etc. sind nun mal Sky exklusiv. Ich weiss, wer keine Möglichkeit hat,
    sich an eine Schüssel zu binden, ist der Willkür des Anbieters ausgeliefert. Das ist aber auch bei den
    Kabelanbietern so bzw. kannst Du Sky, die Kabelanbieter, T-Home, alle gegenüberstellen. Jedem seine
    Kanäle nebeneinander stellt man fest, das jeder wieder andere Kanäle hat. Da fehlen einige, und andere
    sind nun mal nur dort exklusiv. Und, was dem einen sein Greuel (brauch ich nicht, will ich nicht), ist dem
    anderen sein Heil (sowas will ich haben). Da hilft ggfs. eine Selfsat-Anlage oder ein Umzug, wenn der
    Balkon fehlt. Wenn freie Sicht gen Süden fehlt, hilft das Meckern gegen den Anbieter hier im Forum auch
    nichts, das habe ich gelernt! Ausserdem: lass die Leute sich doch freuen, das sich in dem Laden was tut.
    Wie gut oder schlecht die neuen Sender sind, muss sich ja erst noch herausstellen, oder nicht?

    Ausser dem Silverline, der bei T-Home noch fehlt, und den Sky Spielfilmkanälen, die nunmal verständlicher-
    weise Sky Exklusiv sind, sehe ich keine anderen Spielfilmsender, die T-Home nicht hat.

    Wenn Du die also haben willst, musst Du entweder flexibel sein, oder Dich arrangieren.


    - Das habe ich gepostet. Dafür gabs 2 Punkte. Ich wüsste nicht, was daran falsch war. Da dies der Offtopic Thread ist, habe ich mir erlaubt, dies hier reinzustellen. Weil ich fühle mich falsch behandelt, und bin stinksauer!:confused: Langsam kommt man sich hier vor wie im Tribunal...

    Ich will die 2 Strafpunkte wieder weggenommen kriegen und sage dies öffentlich!

    Weil ich habe hilfreiche Tipps gegeben, sogar klargestellt, das verschiedene Anbieter nebeneinander verschiedene Sender haben und man nicht alles haben kann, es sei denn, man stellt sich z. B. eine Schüssel auf! Auch bei Sky ist nicht alles Gold, was glänzt. Habe ich T-Home miskreditiert? Nein, ich habe lediglich klargestellt, was man machen muss, um alle seine Lieblingssender zu bekommen, oder sich halt arrangieren. Dafür kriegt man hier zwei Punkte! Unglaubliche Frechheit und Maulkorb wie im Mittelalter!!!!!!!!!!!!!!!1
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  9. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Offtopic Thread bzw. Diskussionsbedarf

    Kimi, keep cool.

    Diesen Beitrag habe ich aus der "Versenkung" geholt. Dieser war früher im T-Home Gerüchte Thread. Also bitte, bleib bitte bei der Wahrheit. Außerdem, habe ich diesen nicht gelöscht. ;) Und so wie ich das sehe, war es durchaus unangebracht reinzuschreiben dass du schon wieder irgendeine Antenne installieren willst. Das ist offtopic. Das wurde dir bestimmt schon einige male gesagt und außerdem hat es jeder hier schon zig mal gehört.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.362
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Offtopic Thread bzw. Diskussionsbedarf


    Du nicht, aber ich hoffte, Du hättest so viel Einfluss, mir zu helfen.
    Ja, mein Posting war im Gerüchtethread. So ein bisschen Rückgrat eben...:winken:
    Ja, ich bleibe bei der Wahrheit. Das ist mein Posting. Das ich dafür 2 Punkte bekommen habe,
    entspricht auch der Wahrheit. Das es eine Frechheit war, ist auch die Wahrheit. Jedenfalls
    ist dies nicht demokratisch!

    Hier geht und ging es nicht darum, welche Antennen ich mir wofür installiert habe, sondern
    Hilfestellung zu geben, das man eben eine installieren muss, um MGM und Nostalgie sehen zu
    können. Mehr nicht. Ausserdem habe ich klargestellt, das jeder Anbieter unterschiedliche
    Sender hat. Was soll daran falsch sei`n? Wo habe ich damit meine Memoiren geschrieben?
    Es ging nicht um mich, sondern um Antwort eines Forenusers, die meines Erachtens freundlich
    und ehrlich war, und nur hilfreich sein sollte. Dafür wird man hier bestraft, unglaublich!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen