1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offsetschüssel verkehrt rum?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von floppy, 22. Januar 2006.

  1. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    Geht mit Offset, auch für zwei Positionen
     
  3. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    Ganz ischer? Wil mir nämich sowas zulegen :)
    HAst dus probiert? Welchen Durchmesser empfiehlst du. Hab ne 63er Schüssel die würd ich nehmen.

    Den Höhenwinke muss man aber verstellen wie ich sagte oder? quasi auf "60° nach oben" da die offset ja wieder 30° "runter" geht?!
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    63 cm für schielenden empfang ist a bisserl arg knapp ;)
     
  5. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    Es ist dem Signal eigentlich egal, in welche Richtung es reflektiert wird. Die Feedstange ist dann einfach hinten statt unten. Entsprechend liegt die Antenne flach. Die Offset Antenne hat ja schon einen eingebauten Offsetwinkel. Der ist je nach Antenne etwas verschieden. Normalerweise liegt dieser im Bereich von 27°. Wenn die Antenne bei normaler vertikaler Montage also z.B. 10° von der vertikalen abweicht, tut sie das bei horizontaler Montage ganau so, eben 10° aus der horizontalen. Wenn die Antenne nicht überdeckt ist, muss man ein Loch bohren, damit das Regenwasser abfliesst. Auch füllt sie sich natürlich mit Schnee. 63cm ist aber arg klein für zwei Satelliten. Ich würde da was grösseres nehmen.
    Gemacht hab ich das oft in den Anfängen des Satellitenfernsehens, weil damals unerhört hohe Gebühren für den Sat Empfang verlangt wurden.
    Gruss Grautvornix
     
  6. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    ???
     
  7. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    Früher, vor ca. 20 Jahren bei uns in der Schweiz wollten die Menschen von der Post 96 CHF (ca. 64€) pro Monat und pro Programm!!!! Das wollte natürlich keiner bezahlen, darum musste man die damals üblichen 120 cm Antennen verstecken. Seit dem legendären Urteil Autronic AG gegen Schweiz des europäischen Menschrechtsgerichtshofes ist es natürlich auch bei uns gratis. Darf ja gar nicht anders sein.
    Gruss Grautvornix
     
  8. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Offsetschüssel verkehrt rum?

    LOL
     

Diese Seite empfehlen