1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von vespa, 23. September 2004.

  1. vespa

    vespa Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Anzeige
    Habe mir als SAT-Neuling ein Quad-LNB von Invacom (QDH-031) mit 0,3 dB gekauft. Auf der Homepage von Invacom wird auf einem "Integriertem Offset-Rillenfed" hingewiesen. Wer kann mir erklären, was es damit auf sich hat und was mir dieses nützt.

    Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  2. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Das LNB hat ein Rillefeed für Offsetantennen, das hat fast jedes Standart -LNB
    Das Rillefeed sieht man Invacom wenn man durch Folie schaut, dort werden die Signale gesammelt, wie in einen Trichter und zu den winzigen Antennen geleitet.
     
  3. vfr11111

    vfr11111 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Wenn man mal fragen darf was hat der LNB gekostet. Bin auch gerade dabei mir eine SAT - ANLAGE zusammenstellen und genau auch diesen LNB.
    Danke im vorraus vfr11111
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Das Quad kostet ungefähr 70€
     
  5. vespa

    vespa Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lüneburger Heide
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Hallo vfr11111,

    habe dieses Quad bei ebay ersteigert, Lieferant ist die Fa. www.sat-servicekern.de, die Gesamtkosten betrugen 70,89 € (64,99 + 5,90 €), Versand bei Vorkasse. Gruß vespa
     
  6. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Kann mir mal einer erklären, warum jeder auf diese teueren Dinger abfährt.:rolleyes: Über die hört man genau so viel Schlechtes wie über andere auch. Weil sie nen tollen Empfang haben? So toll auch nicht. Für den normalen Hausgebrauch spielt das eh weniger eine Rolle, da zählt mehr die Haltbarkeit. Und jeder nichtsahnende Käufer der die Dinger auspackt wird entsetzt sein über diese komische, dünne Folie vorne dran.:mad:

    Irgendwie ein genialer Schachzug von Invacom so hohe Preise zu machen. Alle denken, "Oh, die müssen aber gut sein, bei dem Preis" und kaufen sie in Ermangelung anderer Kriterien.:)

    Nix für Ungut.
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Ich kann dir die Erklärung auch nicht liefern. Den Rest sehe ich genauso.
     
  8. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    MTI Quad hab ich beim Stinnes Baumarkt schon um 45€ gesehen. Ist allerdings schon ne Weile her. Und mehr muss man wirklich nicht ausgeben.

    Gruss uli
     
  9. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Für MTI würde keine 15 Euro Geld ausgeben.
    Nun kommt mir aber nicht wie toll MTI ist, Guck euch mal die Foren an, ziemlich alle Problemfälle sind die MTIs mit dabei...
    Ehrlich gesagt hätte ich NUR die Wahl zwischen Invacom und MTI, ich würde Invacom nehmen. Aber gottseidank gibt es noch andere Firmen die gute LNBs zusammenschrauen. Bei ebay gibs Sharp baugleich oder ähnlich mit FUBA, NOKIA gibs bei ebay für 20- 30 Euro. Oder nimmt halt ein Samsung oft billig aber macht fast nie Probleme, ich habs jedenfalls noch nicht erlebt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2004
  10. vfr11111

    vfr11111 Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    9
    AW: Offset-Rillenfeed bei Invacom-Quad-LNB - Erklärung - SAT-Neuling

    Ich bezeihe den LNB für 30 € über einen Arbeitskolegen der im Elektrogrosshandel einkaufen kann.
     

Diese Seite empfehlen