1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. September 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Damit Verbraucher künftig im Handel einen besseren Durchblick haben, können Gerätehersteller ihre Fernseher künftig mit einem offiziellen Ultra-HD-Logo schmücken. Um es zu bekommen, müssen die TVs aber bestimmte Mindestanforderungen erfüllen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Das Ding sieht aber schei$e aus.:eek:
     
  3. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Sehr gute Entscheidung, aber was ist mit HEVC oder DVB-S2x?
     
  4. jamaika

    jamaika Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 43XD8305
    Yamaha RX V 481
    SAT
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Sieht aus wie eine Schießscharte
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Das ist keine zwingende Voraussetzung (ein Tuner schon gar nicht)
     
  6. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Wenn HEVC fehlt wird man aber mit einem Fernseher mit Ultra-HD Logo keinen Ultra HD Sender oder Stream empfangen können
     
  7. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Wer entscheidet eigentlich über solche Anforderungen?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Das ist richtig, aber er kann es darstellen.
    Es gab ja auch TV Geräte mit HD Logo die kein Mpeg4 konnten.
     
  9. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Aber alle HD-Ready Geräte konnten HD Sender empfangen und wiedergeben.
    Ultra-HD Geräte können dies mit Ultra HD aber nicht zwangsläufig.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Offizielles Ultra-HD-Logo vorgestellt

    Nein! viele hatten überhaupt keinen digitalen Tuner drin. und einige wie gesagt keinen mpeg4 Decoder.
     

Diese Seite empfehlen