1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wrestlingpapst, 2. September 2007.

  1. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    Anzeige
    Paris - Der französische Bezahlfernsehsender Canal Plus hat Interesse an seinem deutschen Konkurrenten Premiere angemeldet. Gespräche zwischen den beiden fänden aber nicht statt, sagte Canal-Plus-Chef Bertrand Meheut. Auch die spanische Sogecable könnte von Interesse sein. "Sogecable ist in der Tat Canal Plus sehr ähnlich und wie Premiere etwas, was uns interessieren könnte", sagte Meheut bei der Vorstellung der Halbjahreszahlen der Canal-Plus-Mutter Vivendi. Für den Fall, dass Canal Plus zukaufen wolle, hätte der Sender ausreichende Mittel zur Finanzierung. Zudem hätte Vivendi bereits seine Unterstützung zugesagt, wenn eine Übernahme Sinn machen würde.
    Zuvor hatte Meheut Marktspekulationen über ein Kaufinteresse an Premiere als Gerüchte zurückgewiesen. Seit Monaten wurde die Premiere-Aktie damit immer mal wieder nach oben getrieben. Dabei war von Übernahme-Preisen von bis zu 27 Euro je Anteilsschein die Rede. Am Freitag notierte das Papier bei 16,19 Euro, ein Plus von 1,6 Prozent. Auch das Szenario eines Einstiegs über das 17-prozentige Premiere-Paket des Kabelnetzbetreibers Unity Media wurde gespielt. Im Zuge von Bundesliga-Vereinbarungen der Unity-Tochter Arena mit Premiere hatte Unity das Premiere-Paket erhalten, muss es auf Wunsch des Kartellamtes aber bis Mitte 2009 wieder abstoßen. Neben anderen Vivendi-Sparten wie die weltgrößte Plattenfirma Universal Music Group, der Mobilfunkanbieter SFR oder die Computerspielsparte verhalf auch Canal Plus der Muttergesellschaft Vivendi zu einem Gewinnplus. Der operative Gewinn (Ebita) legte um knapp elf Prozent auf 2,6 Mrd. Euro zu.

    ( Quelle: Focus , Berliner Morgenpost )
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
  3. Franky-Boy

    Franky-Boy Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    4.146
    Ort:
    Saarland
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Interessante Meldung. Ein Einstieg von Vivendi/Canal+ würde sich m.E. positiv auf Premiere auswirken.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Trotzdem ist es nix neues. Angebliche Kaufinteressenten gab es ja zuhauf die letzten Wochen. Abwarten und Tee trinken würde ich sagen.
     
  5. KathreinUFS910

    KathreinUFS910 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Bereitet Börnicke Premiere zur Übernahme vor?
     
  6. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Was an dieser Meldung nur interessant ist, ist das Canal Plus selber sagt das sie interesse haben an Premiere.
     
  7. KathreinUFS910

    KathreinUFS910 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Bisher haben doch alle angeblichen Interessenten gesagt, daß kein Interesse besteht. Jetzt wirds anscheinend doch heiss .... :D
    Naja mit dem Canal+ Geld kann Premiere dann ja NASN aufkaufen! :D
     
  8. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Die Agenturmeldung von Reuters in Frankreich ist etwas aufschlussreicher

    Danach sagt Bertrand Meheut, CEO von Canal +, anlässlich der Bekanntgabe der Quartalszahlen, dass man sich entweder für Premiere oder Sogecable aus Spanien interessiert. Und weiter führt er aus, dass, sollten sich Gelegenheiten im ausländischen PayTV Bereich ergeben, man interessiert sei. Sollte ein Kauf Sinn machen, habe Canal + eigene bedeutende Finanzmittel, wobei der Hauptaktionär Vivendi bereit sei, solche Vorhaben zu unterstützen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2007
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere

    Ich zeige auch Interesse an einer Xbox360. Vieleicht kaufe ich erstmal eine PS3, Gespräche mit dem örtlichen Videospiele-Laden haben aber noch nicht stattgefunden! ;) :D
     
  10. Andree1205

    Andree1205 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Samsung SMT-C7200 (Kabel Deutschland)
    AW: Offiziell: Canal Plus zeigt Interesse an Premiere


    :winken::winken::winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen