1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Grillmeister, 7. August 2013.

  1. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Kann mir kurz mal ein PC-Ass helfen?
    Ich bewerbe mich gerade firmenintern für eine höhere Stelle, habe gerade mit dem Microsoft Office 2003 das Formanschreiben vor mir liegen, da muss ich Namen usw. eintragen, aber das Office lässt mich nix eintragen in den verschiedenen Sparten wie z.B. Name, Anschrift, aktuelle Tätigkeit usw wie kann man diese Funktion aktivieren?
    Oder gibt es dafür ein besseres Programm?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Hmmm... Vermutlich ist das der erste Einstellungstest. ;)

    Scherz beiseite: Ist das Dokument "geschützt"? Oder einfach nur ein Schreibschutz auf der Datei? Müsste eigentlich in der Titelleiste angezeigt werden -- so in der Art:

    Bewerbung.doc (Schreibgeschützt)

    Wenn ja, dann Datei in ein lokales Verzeichnis kopieren und mit rechter Maustaste und "Eigenschaften" das Häkchen bei "Schreibgeschützt" entfernen.

    Dann sollte es gehen. Was anderes fällt mir ad hoc nicht ein. Aber ich bin kein Office-As.
     
  3. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Schreibgeschützt ist es nicht. Ich habe die Datei mit dem OpenOffice.org Writer aufgemacht. Gibt es eventuell ein anderes Programm was kostenlos auf die schnelle runterladbar ist?
    Ich muss auf dem Formblatt paar Sachen reinschreiben sowie ankreuzen, das Openoffice erlaubt mir gar nix.
     
  4. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Blöde Frage, aber bist du dir überhaupt sicher, dass du das digital ausfüllen sollst?


    Evtl. ist die Datei ja nur zum Ausdrucken und Ausfüllen vorgesehen.
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Wie läßt Office denn das nicht zu? Nebenbei, Office ist ein Paket von Anwendungen. Reden wir von Word? Word läßt bearbeiten immer zu, außer (wie bereits genannt) es ist "(schreibgeschützt)" oder im "Lesemodus".
     
  6. Grillmeister

    Grillmeister Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Das frage ich mich ehrlich gesagt auch gerade.
    Aber in Schreibschrift seinen Namen usw eintragen in der heutigen Zeit bei einem Unternehmen, welches Millardenumsätze macht?
    Wirkt auf mich ziemlich komisch, vorallem soll die Bewerbung auch digital abgegeben werden.
     
  7. Arny

    Arny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Na dann schau doch ganz einfach mal was für ein Format dieses Schreiben hat. Ausdrucken, von Hand ausfüllen, wieder digitalisieren und zurücksenden war wohl nix.
    Das Schreiben wird wohl als PDF vorliegen und um hier etwas besehen zu können brauchst du auch das passende Programm, bzw. Plug in und dann klappts auch mit dem Nachbarn!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
  8. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Gerade bei so sensiblen Themen wie Bewerbungen würde ich es auch vermeiden, eine .doc(x) Datei mit OpenOffice zu bearbeiten. Je nachdem wie (un)professionell das Ding erstellt wurde, gibt das nachher nur Ärger beim Konvertieren.


    Notfalls schick mir mal ne PN falls du die Blanko Vorlage rausgeben willst, dann schau ich mir das hier mal mit Office an.


    Ansonsten gilt noch: Falls du das Ding per E-Mail rausjagen musst, bitte unbedingt alle Anlagen in einem einzigen PDF abspeichern. Den Text aus dem Anschreiben dann in den E-Mail Text kopieren.
     
  9. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Das war auch mein erster Gedanke. OpenOffice schön und gut, aber 100% zu MS-Office kompatibel?:confused: Wohl eher nicht.
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Office Problem, kann jemand weiterhelfen?

    Word bietet prinzipiell die Möglichkeit, Formulare anzulegen, in denen der Nutzer nur bestimmte Eingabefelder bearbeiten kann. Man kann diese Eingabefelder gegen eine Bearbeitung auf Wunsch auch sperren, was hier aber wohl wenig Sinn machen würde.
    Möglicherweise kommt OpenOffice nicht mit diesen Formularfeldern zurecht.
     

Diese Seite empfehlen