1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Off-topic aus: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Broker, 4. Januar 2007.

  1. Broker

    Broker Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    378
    Anzeige
    Wer sein Konto so auf den letzten Cent fährt, sollte sich vielleicht von Luxusartikeln wie Premiere trennen....
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    War klar das diese UNNÖTIGE aussage kommt... :rolleyes:
     
  3. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    also nach den letzten kommentaren die hier so kamen würd ich von jenen leuten mal behaupten sie haben alle einen job und ärgern sich nicht mit ämtern rum und verdienen dicke kohle.. sagen wir mal min. 1000 brutto im monat... und hab ich recht?

    es gibt nun mal auch geringverdiener btw JUGENDLICHE die vom staat leben da keine arbeit sie will!
     
  4. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?


    Dann muß eben auf manche Sachen verzichtet werden. zb. auf Premiere.
    Besser sich Arbeit zu suchen als den ganzen Tag Premiere zu schauen.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Heutzutage kann man nicht mehr auf die straße gehen und arbeit suchen.

    Heutzutage geht 80 % von Zuhause aus. bewerbung schreiben, im internet suchen, bewerbung schreiben usw.

    Ich finde die aussage einfach nur falsch. "Luxus" sollte jedem gegönnt werden und 10 € sind nicht die welt..
     
  6. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Falsch: Wenn ich keine Arbeit habe , dann kann ich mir einfach kein Luxus leisten.
    Und um Arbeit zu finden muß ich sehr wohl auf die Straße gehen, oder meinst Du die Arbeitgeber kommen zu Dir nach hause.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Was ist daran unnötig? Die Aussage ist so korrekt, dass sie korrekter nicht sein könnte! Was ist, wenn mal was kaputt geht? Eine Neuanschaffung auf Pump ist ja dank Quelle & Co. schon lange möglich, aber ob man sich wegen jedem Furz gleich verschulden muss?

    Wer sein Konto bis auf's letzte immer ausreizt und keinerlei Rücklagen aufspart, ist selber schuld und braucht sich hinterher nicht über das Geschäftsgebaren von Premiere beschweren, da es eben nunmal schon lange so ist, wie es ist.
    Da man ja seit Hartz IV auch die Kosten für neue Möbel, Kühlschränke etc. selber aufwenden muss, wäre es schon sinnvoll den ein- oder anderen Taler zu sparen. Ist schwer, aber ich habe das auch ganz gut hinbekommen.

    Vor 2 Jahren war ich selber Hartz-IV-Empfänger. Die erste Abschaffung war Premiere. Wenn man mit'de Kohle nicht reicht, muss man eben auf irgendetwas verzichten.

    Geringverdiener und JUGENDLICHE trenne ich sowieso ganz stark. Allein in der ABM 2005 hat man mal gesehen wie faul die jüngeren Leute teilweise geworden sind. Und da sind meist gerade mal 5 Jahre Altersunterschied dazwischen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Sehe ich nicht so...

    Wurst ist auch Luxus...

    Auf die straße muss man aber erst gehen wenn man ein Vorstellungs Gespräch hat...

    Ich habe bei meiner Ausbildung bei 56 Bewerbungen eine Einladung zu einem Gespräch bekommen...
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Es gibt nachwievor einen Bewerbergutschein. Der berechtigt zur kostenlosen Nutzung des Internets und zum Absenden von Bewerbungsunterlagen bei einem freien Träger. Da sehe ich kein schonmal Problem. Freilich ist Internet heute wichtig, aber Internet + Premiere und dann noch jugendlich + Hartz-IV macht Luxus ohne je dafür gearbeitet zu haben. Da bin ich strickt dagegen.

    Was soll da bitteschön noch für Anschaffungen und Klamotten übrig bleiben? Heiße Luft, Müllsäcke? Man braucht Rücklagen. Und als Jugendlicher kann man das auch ganz gut mit Hartz-IV noch hinbekommen. Ist zwar schwer und macht frei von jeglichen Luxusgütern (Premiere, auch wenn es nur 10€ kostet ist auch eines), da muss man dann aber durch.
    Seine Bewerbung selber zu der Firma zu bringen und sich da schon vorzustellen macht einen weit größeren Eindruck als einfach da 'ne Mappe hinzuschicken. So hab' ich nämlich auch einen Job hier vor Ort bekommen und muss nicht durch halb Deutschland reisen oder 400 km weg ziehen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  10. silberfinger

    silberfinger Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bayern
    AW: Wie hoch ist die Premiere Rücklastschrift?

    Hm, also 1000 Euro brutto im Monat sind bei dir dicke Kohle :confused:

    Also mit so nem Einkommen würde ich mir bestimmt kein Premiere-Abo ins Haus holen :eek:
     

Diese Seite empfehlen