1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oettinger hat Sündenbock gefunden

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 28. April 2007.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    Anzeige
    N24

    Es ist doch schön, wenn man jemand findet den man die Schuld für das eigene Versagen unterschieben kann. Das Politiker nicht fähig sind ihre Reden selbst zu schreiben, bedauerlich, das sie es offenbar nicht für notwendig halten den Text vorher zu lesen einfach nur peinlich.
     
  2. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    So isser halt. Unser Billig-Bier-Ministerpräse :(
     
  3. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Ich fürchte, dass er den Text sehr wohl vorher gelesen und auch redigiert hat. Und bitte auch nicht vergessen, dass er tagelang auf seinen Aussagen bestanden hat.

    Die Aktion des Versetzens eines Mitarbeiters ist nur für die Öffentlichkeit, um zu zeigen, dass man die Schwere des Fehlverhaltens anerkennt und handelt. Nur trifft es einen Bauern, wie man beim Schach sagt. Der König ist gerettet.
     
  4. zockererwin

    zockererwin Board Ikone

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4.578
    Ort:
    bei Freiburg
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Oettinger ist ein politisches Leichtgewicht. Der bleibt nicht so lange unser MP wie Teufel oder Späth.
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Liest man sich nicht vorher die Rede durch oder bemerkt man nicht beim Ablesen, das da was nicht stimmt? Klasse Ausrede des Hr. Oettinger
     
  6. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Oettinger hat ja noch tagelang das verteidigt, was er da abgelesen hat. NURadio hat ja schon drauf hingewiesen. Er ist nur aus reinem Opportunismus und Machterhaltungstrieb "umgefallen". Das macht die Sache m.E. viel schlimmer, als wenn er nur irgendeinen Unsinn abgelesen hätte. Ich glaube nicht, dass er eingesehen hat, dass er historisch gesehen da einen völligen Blödsinn von sich gegeben hat.
     
  7. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Lt. Spiegel wurde diese Rede doch von Oettinger und seinen Mitarbeitern heftigst diskutiert. Dieses Bauernopfer ist ein Schuß nach hinten.
    Der Mann steht ja nichtmal für eigene Fehler ein. Vielleicht weil er den Fehler auch nicht einsieht.

    Igitt, der Mann ist auch noch illoyal.
     
  8. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Ich habe keine Achtung mehr vor dem Oettinger. Einfach nur peinlich dieser Politiker
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Das heisst also Herr Oettinger lässt sich Sachen schreiben die er einfach völlig unreflektiert abliesst ohne sich Gedanken zu machen was er da überhaupt vorträgt? Ein Ministerpräsident also der nicht in der Lage ist selbständig eine Trauerrede zu halten sondern muss sie komplett vorgeschrieben bekommen und guckt sich nichtmal an was er da vorlesen soll.

    Oder aber Oettinger wusste ganz genau was in der Rede stand und hat es bewusst so gewollt und vorgelesen.

    Beide Varianten werfen ein peinliches Licht auf den Herrn Oettinger. :eek:
     
  10. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Oettinger hat Sündenbock gefunden

    Variante zwei triffts. Und m.E. ist das die üblere Variante :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen