1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.230
    Anzeige
    Berlin - Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat ARD und ZDF zur Selbstbegrenzung ihres Digitalangebots und im Internet aufgefordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Vieleicht sollten die Privaten sich auch selbst begrenzen und einfach ihre Klappe halten!
     
  3. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Wieso, die digitalen Expansionen der RTL-Gruppe kommen doch auch dir als Premiere-Abonnenten zu gute...:p
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Nein, der versaut nur die schon schlechte Datenrate noch mehr.

    Gruß Gorcon
     
  5. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.348
    Ort:
    berlin
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf


    Ich frage mich auch warum RTl Crime eine Bereicherung sein soll, das Programm ist schnottrig, werbeverseucht und ein Platzfresser der unötig ist.
     
  6. dreisen1

    dreisen1 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Offensichtlich wollen Politiker wie Herr Oettinger keine kritischen öffentlich- rechtliche Nachrichtensender, sondern nur unkritische Private, die mit wenig Aufwand das senden, was beim Volk und der Werbewirtschaft gut ankommt.
    Bei einem der beiden privaten Nachrichtenkanäle sah ich kürzlich eine amerikanische Dokumentation über eine Gefängnisinsel, mäßig syncronisiert und unkritisch, das amerikanische Gefängnissystem lobend. Kein kritisches Wort, der ganze Beitrag nur zum Abgewöhnen, Journalismus auf unterstem Niveau, wahrscheinlich billig eingekauft.
    Bei 4 Minuten eingestreuten Nachrichten nennt sich das Ganze dann Nachrichtensender - nein Danke Herr Oettinger.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Ach der Oettinger mal wieder....:rolleyes:

    Der blubbert eh ALLES nach, was ihm der Onkel Jürgen zu sagen vorgibt...:rolleyes:

    Er sollte meiner Meinung nach unverzüglich als MP zurücktreten; ist ohnehin schon überfällig, nach der ganzen "Filbinger war ein lupenreiner Demokrat und hat in der Nazizeit nur das Beste gewollt"-Debatte.....:rolleyes:

    ARD & ZDF tun gut daran, sich von einem solchen Hansel NICHT einschüchtern zu lassen!:p
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    Selbstbegrenzung verlangt ein Politiker ? Muahaha, da muss ich ja laut lachen. Sich selbst die Diäten in die Höhe treiben und von anderen Selbstbeschränkung verlangen.
    Fragt sich wer sich in der Politik so noch selbst beschränkt hat (allerdings in anderer Beziehung ;) )
     
  9. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    hmm, und wieder ein Anfall von Logorrhoe ...

    Wer beschränkt eigentlich diese Zeitgenossen?

    siehe auch
    http://de.wikipedia.org/wiki/Logorrhoe
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2007
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Oettinger fordert ARD und ZDF zu Selbstbegrenzung auf

    kann dem oettinger nicht mal einer das sprechen verbieten? schreiben geht ja noch, aber bei der tonart ist man zwangsweise dazu verdonnert dem zu zuhören :(
     

Diese Seite empfehlen